Cover Download Leseprobe Merken

Tooze, Adam

Welt im Lockdown

Die globale Krise und ihre Folgen

Adam Tooze erzählt in seinem atemberaubenden Buch die Geschichte der zwölf Monate vom Januar 2020 bis Januar 2021. Am Anfang gibt Xi Jinping der Weltöffentlichkeit bekannt, dass sich in China ein tödliches neues Virus ausbreitet. Am Ende zieht Joe Biden als Nachfolger von Donald Trump ins Weiße Haus ein. Dazwischen liegen die Schockwellen einer Pandemie, die keinen Kontinent, kein Land und keine Bevölkerung ungeschoren lässt.
Der brillante Wirtschaftshistoriker schildert nicht nur, wie und warum Staaten und nationale Ökonomien auf jeweils eigene Weise und mit sehr unterschiedlichen Resultaten auf das Geschehen reagiert haben. Er analysiert die Pandemie auch im Kontext der anderen großen Krisen unserer Zeit, von der Finanzkrise über die Klimakrise bis zur Flüchtlingskrise. Welt im Lockdown ist eine tiefenscharfe Diagnose der Gegenwart und ein Buch, aus dem man lernen kann, wie die globalisierte Welt funktioniert, in der wir heute leben.
Von Adam Tooze. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-77346-4

Erschienen am 16. September 2021

408 S., mit 12 Diagrammen und 1 Tabelle

Hardcover

Hardcover 26,95 € Kaufen
e-Book 19,99 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

ERSTER TEIL
KRANKHEIT X

1. Organisierte Unverantwortlichkeit
2. Wuhan, nicht Tschernobyl
3. Februar: Vergeudete Zeit
4. März: Globaler Lockdown

ZWEITER TEIL
EINE GLOBALE KRISE OHNE BEISPIEL

5. Im freien Fall
6. Noch einmal: «Whatever it takes»
7. Die Wirtschaft auf der Intensivstation
8. Der Werkzeugkasten

DRITTER TEIL
EIN HEISSER SOMMER

9. Next Generation EU
10. China: Momentum
11. Amerikas nationale Krise

VIERTER TEIL
INTERREGNUM

12. Wettlauf um den Impfstoff
13. Schuldenerlass
14. Fortgeschrittene Volkswirtschaften: Die Geldhähne auf!

Schluss

ANHANG

Danksagung
Anmerkungen
Personenregister
Pressestimmen

Pressestimmen

"Engaging account of the twin health and economic crises that enveloped the world in 2020. Tooze leaves the reader with a clear sense of foreboding: about our preparedness for the next crisis, and about its imminence. It’s a warning we should take seriously."

New York Times, Robert E. Rubin



"Tooze untersucht die beispiellose Entscheidung von Regierungen weltweit, ihre Wirtschaft im Angesicht der Pandemie herunterzufahren. (…) Während die Pandemie hoffentlich weiter zurückgehen wird, bleiben andere Krisen. Dieses Buch ist eine wertvolle Vorschau der zukünftigen Probleme."
 Kirkus



"Einer der aufmerksamsten und hellsichtigsten Beobachter unserer Gegenwart (...) Was (...) aber in Adam Toozes Buch in beinahe erschütternder Weise deutlich und nur durch eine lesenswerte Portion Zynismus erträglich wird, ist der Dilettantismus, mit dem Politiker auf der ganzen Welt durch den Lockdown gestolpert sind."

Soziopolis



"Eine umfassende Geschichte eines beispiellosen Jahres (…) Leser werden diese fundierte, informative Analyse der Pandemie erhellend und anregend finden."
Publishers Weekly



"Faszinierend, informativ und weise."
Times Literary Supplement



"Tooze offenbart eine bemerkenswerte Fähigkeit, das Detail zu beherrschen (…) Dies ist wahrlich ein Bild der globalen Auswirkung der Krise. Es erfasst die Erschütterungen des Wirtschaftsmarktes, wie auch das Vor und Zurück der Regierungspolitik."
The Economist



"Eine komplexe Geschichte, die Tooze mit Klarheit und Elan erzählt. (…) Es ist unwahrscheinlich, dass die Welt eine bessere Darstellung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie erhält."
The Times



"Einer der führenden ‹Global Thinkers› unserer Zeit."
Foreign Policy



Medien


Downloads

Downloads

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Berlin

23. September 2021

19:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Buchpräsentation

American Academy Bookpresentation

In this talk, Adam Tooze discusses his new book, Shutdown: How Covid Shook the World’s Economy, which tells the story of the twelve long months from January 2020 to January 2021.

Die Teilnahme erforderte ein Registrierung über Zoom, den Link finden Sie unter: https://www.americanacademy.de/event/shutdown-how-covid-shook-the-worlds-economy/

Veranstaltungsort: Online

Berlin

Web: Zur Veranstaltungsseite

Zoom Live/ Facebook Live

24. September 2021

19:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Diskussion

,,GENIAL DAGEGEN'': Adam Tooze im Gespräch mit Robert Misik

Unter folgendem Link können Sie die Veranstaltung live auf Zoom verfolgen: https://us02web.zoom.us/j/86250556918
Unter folgendem Link können Sie die Veranstaltung live auf Facebook verfolgen: Kreisky Forum für Internationalen Dialog - Startseite | Facebook

Das Gespräch führt Robert Misik, Autor und Journalist, in englischer Sprache.
 

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung

Zoom Live/ Facebook Live

7. Oktober 2021

20:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Vortrag

Adam Tooze zu "Welt im Lockdown. Die globale Krise und ihre Folgen"

Es handelt sich um ein Gespräch zwischen Adam Tooze (Columbia University) und Harald Schumann (Investigate Europe). Dieses wird von Barbara Unmüssig moderiert.

Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin

Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://calendar.boell.de/de/event/welt-im-lockdown
 

Veranstaltungsort: Digitale Veranstaltung

Web: Zur Veranstaltungsseite

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-77346-4

Erschienen am 16. September 2021

408 S., mit 12 Diagrammen und 1 Tabelle

Hardcover

Hardcover 26,95 € Kaufen
e-Book 19,99 € Kaufen

Tooze, Adam

Welt im Lockdown

Die globale Krise und ihre Folgen

Adam Tooze erzählt in seinem atemberaubenden Buch die Geschichte der zwölf Monate vom Januar 2020 bis Januar 2021. Am Anfang gibt Xi Jinping der Weltöffentlichkeit bekannt, dass sich in China ein tödliches neues Virus ausbreitet. Am Ende zieht Joe Biden als Nachfolger von Donald Trump ins Weiße Haus ein. Dazwischen liegen die Schockwellen einer Pandemie, die keinen Kontinent, kein Land und keine Bevölkerung ungeschoren lässt.
Der brillante Wirtschaftshistoriker schildert nicht nur, wie und warum Staaten und nationale Ökonomien auf jeweils eigene Weise und mit sehr unterschiedlichen Resultaten auf das Geschehen reagiert haben. Er analysiert die Pandemie auch im Kontext der anderen großen Krisen unserer Zeit, von der Finanzkrise über die Klimakrise bis zur Flüchtlingskrise. Welt im Lockdown ist eine tiefenscharfe Diagnose der Gegenwart und ein Buch, aus dem man lernen kann, wie die globalisierte Welt funktioniert, in der wir heute leben.
Von Adam Tooze. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn.
Webcode: https://www.chbeck.de/32388695

Inhalt

Einleitung

ERSTER TEIL
KRANKHEIT X

1. Organisierte Unverantwortlichkeit
2. Wuhan, nicht Tschernobyl
3. Februar: Vergeudete Zeit
4. März: Globaler Lockdown

ZWEITER TEIL
EINE GLOBALE KRISE OHNE BEISPIEL

5. Im freien Fall
6. Noch einmal: «Whatever it takes»
7. Die Wirtschaft auf der Intensivstation
8. Der Werkzeugkasten

DRITTER TEIL
EIN HEISSER SOMMER

9. Next Generation EU
10. China: Momentum
11. Amerikas nationale Krise

VIERTER TEIL
INTERREGNUM

12. Wettlauf um den Impfstoff
13. Schuldenerlass
14. Fortgeschrittene Volkswirtschaften: Die Geldhähne auf!

Schluss

ANHANG

Danksagung
Anmerkungen
Personenregister

Pressestimmen

"Engaging account of the twin health and economic crises that enveloped the world in 2020. Tooze leaves the reader with a clear sense of foreboding: about our preparedness for the next crisis, and about its imminence. It’s a warning we should take seriously."

New York Times, Robert E. Rubin


"Tooze untersucht die beispiellose Entscheidung von Regierungen weltweit, ihre Wirtschaft im Angesicht der Pandemie herunterzufahren. (…) Während die Pandemie hoffentlich weiter zurückgehen wird, bleiben andere Krisen. Dieses Buch ist eine wertvolle Vorschau der zukünftigen Probleme."
 Kirkus


"Einer der aufmerksamsten und hellsichtigsten Beobachter unserer Gegenwart (...) Was (...) aber in Adam Toozes Buch in beinahe erschütternder Weise deutlich und nur durch eine lesenswerte Portion Zynismus erträglich wird, ist der Dilettantismus, mit dem Politiker auf der ganzen Welt durch den Lockdown gestolpert sind."

Soziopolis


"Eine umfassende Geschichte eines beispiellosen Jahres (…) Leser werden diese fundierte, informative Analyse der Pandemie erhellend und anregend finden."
Publishers Weekly


"Faszinierend, informativ und weise."
Times Literary Supplement


"Tooze offenbart eine bemerkenswerte Fähigkeit, das Detail zu beherrschen (…) Dies ist wahrlich ein Bild der globalen Auswirkung der Krise. Es erfasst die Erschütterungen des Wirtschaftsmarktes, wie auch das Vor und Zurück der Regierungspolitik."
The Economist


"Eine komplexe Geschichte, die Tooze mit Klarheit und Elan erzählt. (…) Es ist unwahrscheinlich, dass die Welt eine bessere Darstellung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie erhält."
The Times


"Einer der führenden ‹Global Thinkers› unserer Zeit."
Foreign Policy

Veranstaltungen

Berlin

23. September 2021

19:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Buchpräsentation

American Academy Bookpresentation

In this talk, Adam Tooze discusses his new book, Shutdown: How Covid Shook the World’s Economy, which tells the story of the twelve long months from January 2020 to January 2021.

Die Teilnahme erforderte ein Registrierung über Zoom, den Link finden Sie unter: https://www.americanacademy.de/event/shutdown-how-covid-shook-the-worlds-economy/

Veranstaltungsort: Online

Berlin

Web: Zur Veranstaltungsseite


Zoom Live/ Facebook Live

24. September 2021

19:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Diskussion

,,GENIAL DAGEGEN'': Adam Tooze im Gespräch mit Robert Misik

Unter folgendem Link können Sie die Veranstaltung live auf Zoom verfolgen: https://us02web.zoom.us/j/86250556918
Unter folgendem Link können Sie die Veranstaltung live auf Facebook verfolgen: Kreisky Forum für Internationalen Dialog - Startseite | Facebook

Das Gespräch führt Robert Misik, Autor und Journalist, in englischer Sprache.
 

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung

Zoom Live/ Facebook Live


7. Oktober 2021

20:00 Uhr

Adam Tooze

Welt im Lockdown

Vortrag

Adam Tooze zu "Welt im Lockdown. Die globale Krise und ihre Folgen"

Es handelt sich um ein Gespräch zwischen Adam Tooze (Columbia University) und Harald Schumann (Investigate Europe). Dieses wird von Barbara Unmüssig moderiert.

Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin

Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://calendar.boell.de/de/event/welt-im-lockdown
 

Veranstaltungsort: Digitale Veranstaltung

Web: Zur Veranstaltungsseite