Merken

Augustin, Ernst

Der Künzler am Werk

Eine Menagerie

Wenn wir daran gehen, unser Haus einbruchsicher zu machen, dann wird das so wunderbar perfekt geschehen, daß wir am Ende selbst nicht mehr hineinkommen. Vielleicht daß wir es – in lauten Sommernächten – voller Stolz umrunden: wie ganz uneinnehmbar, wie schön!
„Überleben in Deutschland“ – so heißt der erste Teil dieser Sammlung von Erzählungen Ernst Augustins, die aus großer Not entstanden sind, wegen der Arztrechnungen, der Fahrradfahrer, der Hitparaden der Volksmusik. Aber auch „Die Welt und das Geld“ oder „Kunst kommt von Können“ sind Kapitel in diesem neuen Buch, das Perlen von Augustins „poetischen Journalismus“ versammelt, die überwiegend noch nicht in Buchform erschienen sind. Ob es um Angela Merkel, Falschgeld als Pensionsrücklage oder Sitzplätze für die Alten geht, „Der Künzler am Werk“ führt uns eine ganze Menagerie ungeahnter, dennoch altvertrauter Tierarten vor.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-52180-5

215 S.

Hardcover

Hardcover 18,90 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-52180-5

215 S.

Hardcover

Hardcover 18,90 € Kaufen

Augustin, Ernst

Der Künzler am Werk

Eine Menagerie

Wenn wir daran gehen, unser Haus einbruchsicher zu machen, dann wird das so wunderbar perfekt geschehen, daß wir am Ende selbst nicht mehr hineinkommen. Vielleicht daß wir es – in lauten Sommernächten – voller Stolz umrunden: wie ganz uneinnehmbar, wie schön!
„Überleben in Deutschland“ – so heißt der erste Teil dieser Sammlung von Erzählungen Ernst Augustins, die aus großer Not entstanden sind, wegen der Arztrechnungen, der Fahrradfahrer, der Hitparaden der Volksmusik. Aber auch „Die Welt und das Geld“ oder „Kunst kommt von Können“ sind Kapitel in diesem neuen Buch, das Perlen von Augustins „poetischen Journalismus“ versammelt, die überwiegend noch nicht in Buchform erschienen sind. Ob es um Angela Merkel, Falschgeld als Pensionsrücklage oder Sitzplätze für die Alten geht, „Der Künzler am Werk“ führt uns eine ganze Menagerie ungeahnter, dennoch altvertrauter Tierarten vor.

Webcode: https://www.chbeck.de/12725