Autor/-in

"Eberhard Eichenhofer"

Eberhard Eichenhofer

[Prof. Dr.] Eberhard Eichenhofer, Professor für Sozialrecht und Bürgerliches Recht an der Friedrich-Schiller-Universität, Ehrendoktor der Universität Göteborg 2003, Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Sozialrechtsverbandes und des Forschungsnetzwerkes Alterssicherung, Vorsitzender der deutschen Sektion des Europäischen Instituts für soziale Sicherheit (Leuven).
Arbeitsschwerpunkte: Europa, Sozialpolitik, Recht.

Veröffentlichungen

  • Sozialrecht, 2007, 6. Aufl. Tübingen (Mohr Siebeck)
  • Sozialrecht der EU, 2006, 3. Aufl. Berlin/Stuttgart (Erich Schmidt)
  • Franz Kafka und die Sozialversicherung, 1998 (Boorberg)
  • Der Thatcherismus und die Sozialpolitik – Wohlfahrtsstaatlichkeit zu marktwirtschaftlichen Bedingungen, 1999 Baden-Baden (Nomos Verlag)

(Stand: Februar 2007)

Image

Eichenhofer, Eberhard

Geschichte des Sozialstaates in Europa
Von der 'sozialen Frage' bis zur Globalisierung

12,95 € Softcover ISBN: 978-3-406-54789-8 Kaufen