Autor:in

"Bénédicte Savoy"

Bénédicte Savoy

Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen.

Hier finden Sie den von Bénédicte Savoy ausgefüllten C.H.Beck-Fragenbogen 17aus63.


Copyright: David Ausserhofer
Image

Savoy, Bénédicte

Afrikas Kampf um seine Kunst
Geschichte einer postkolonialen Niederlage

24,00 € Hardcover ISBN: 978-3-406-76696-1 Kaufen