Merken

Babusiaux, Ulrike

Münchener Beiträge zur Papyrusforschung Heft 103

Papinians Quaestiones

Die Habilitationsschrift untersucht das Quaestiones-Werk des spätklassischen Juristen Aemilius Papinianus. Dabei geht es vor allem um die Anleihen des Juristen bei den Lehren der Antiken Rhetorik, die das Werk in Sprache und Methode prägen.

Empfehlungen

}

Bibliografie

978-3-406-62448-3

Erschienen am 26. Oktober 2011

X, 309 S.

Softcover

Softcover 78,00 € Kaufen

Babusiaux, Ulrike

Münchener Beiträge zur Papyrusforschung Heft 103

Papinians Quaestiones

Die Habilitationsschrift untersucht das Quaestiones-Werk des spätklassischen Juristen Aemilius Papinianus. Dabei geht es vor allem um die Anleihen des Juristen bei den Lehren der Antiken Rhetorik, die das Werk in Sprache und Methode prägen.
Webcode: https://www.chbeck.de/8635852