Leseprobe Merken

Deckers, Daniel

Wein

Geschichte und Genuss

Von den religiösen Ritualen der griechischen und römischen Antike bis zur globalen Weinkultur unserer Tage führt dieses ebenso kundige wie unterhaltsame Buch durch mehr als dreitausend Jahre Weingeschichte. Daniel Deckers macht darin vertraut mit dem Weinbau und seinen regionalen Bedingungen, mit der Geschichte des Weinhandels und des Weinkonsums und nicht zuletzt mit dem Wein als ewiger Quelle des Genusses und der Inspiration. Die Welt des Weins, so zeigt seine gelungene Einführung, ist immer auch ein leuchtender Spiegel ihres Zeitalters.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-71114-5

Erschienen am 29. August 2017

128 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
I. Wein von innen, Öl von außen
Weinkultur in der Antike 

II. Beten und arbeiten
Wein zwischen Spätantike und Spätmittelalter 

III. Saufen wie ein Deutscher
Zwischen Reformation und Revolution 

IV. Auf Leben und Tod
Das lange 19. Jahrhundert 

V. Neuzeitlicher Weinbau oder die 
Verwandlung der Weinwelt 

Literaturhinweise
Pressestimmen

Pressestimmen

"Deckers gelingt das Kunststück, Geschichte und Genuss ‚des faszinierendsten Getränks in Gottes Schöpfung‘ von den Anfängen in Ägypten bis in unsere Tage auf nur 128 darzustellen. Kenntnisreich und unterhaltsam."
Monika Nellessen, Allgemeine Zeitung, 02. September 2017



"Eine Tour d'horizon durch die Geschichte des Weins."
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. September 2017



"Das informative Büchlein gibt einen vielseitigen Einblick in die Geschichte der edlen Tropfen, des Weinhandels sowie des Weinkonsums."
Peter Keller, Neue Zürcher Zeitung online, 1. Dezember 2017



"Kundig und unterhaltsam zugleich."

Kölner Stadtanzeiger, 19. Dezember 2017



"Der Band bietet einen kompakten, spannenden Überblick über die Geschichte des Weinbaus von den Anfängen bis in die Gegenwart."
weinsprech.de, 9. November 2017



"Leidenschaftlicher, unterhaltsamer, informierter und kompakter wird man die mehr als 3000-jährige Kulturgeschichte des Weins und die mit ihr verbundenen Innovationen wohl kaum zu Papier bringen können."
Helmut A. Müller, Nordheimer Scheune, 12. Oktober 2017



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-71114-5

Erschienen am 29. August 2017

128 S.

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Deckers, Daniel

Wein

Geschichte und Genuss

Von den religiösen Ritualen der griechischen und römischen Antike bis zur globalen Weinkultur unserer Tage führt dieses ebenso kundige wie unterhaltsame Buch durch mehr als dreitausend Jahre Weingeschichte. Daniel Deckers macht darin vertraut mit dem Weinbau und seinen regionalen Bedingungen, mit der Geschichte des Weinhandels und des Weinkonsums und nicht zuletzt mit dem Wein als ewiger Quelle des Genusses und der Inspiration. Die Welt des Weins, so zeigt seine gelungene Einführung, ist immer auch ein leuchtender Spiegel ihres Zeitalters.
Webcode: https://www.chbeck.de/20105741

Inhalt

I. Wein von innen, Öl von außen
Weinkultur in der Antike 

II. Beten und arbeiten
Wein zwischen Spätantike und Spätmittelalter 

III. Saufen wie ein Deutscher
Zwischen Reformation und Revolution 

IV. Auf Leben und Tod
Das lange 19. Jahrhundert 

V. Neuzeitlicher Weinbau oder die 
Verwandlung der Weinwelt 

Literaturhinweise

Pressestimmen

"Deckers gelingt das Kunststück, Geschichte und Genuss ‚des faszinierendsten Getränks in Gottes Schöpfung‘ von den Anfängen in Ägypten bis in unsere Tage auf nur 128 darzustellen. Kenntnisreich und unterhaltsam."
Monika Nellessen, Allgemeine Zeitung, 02. September 2017


"Eine Tour d'horizon durch die Geschichte des Weins."
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. September 2017


"Das informative Büchlein gibt einen vielseitigen Einblick in die Geschichte der edlen Tropfen, des Weinhandels sowie des Weinkonsums."
Peter Keller, Neue Zürcher Zeitung online, 1. Dezember 2017


"Kundig und unterhaltsam zugleich."

Kölner Stadtanzeiger, 19. Dezember 2017


"Der Band bietet einen kompakten, spannenden Überblick über die Geschichte des Weinbaus von den Anfängen bis in die Gegenwart."
weinsprech.de, 9. November 2017


"Leidenschaftlicher, unterhaltsamer, informierter und kompakter wird man die mehr als 3000-jährige Kulturgeschichte des Weins und die mit ihr verbundenen Innovationen wohl kaum zu Papier bringen können."
Helmut A. Müller, Nordheimer Scheune, 12. Oktober 2017