Merken

Doderer, Heimito von

Die Wasserfälle von Slunj

Roman

Donald Clayton, einziger Sohn eines englischen Maschinenfabrikanten in Wien, lebt sein geordnetes Leben an der Seite seines Vaters und scheint mit ihm wie ein Bruder verbunden. Aber innhalb jener Welt ist solche Brüderlichkeit von Vater und Sohn trügerisch: Wo der Vater seinen Lebensanspruch durchsetzt, geht der Sohn am Vater zugrunde.
Von Heimito von Doderer. Mit einem Nachwort von Eva Menasse.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-69960-3

Erschienen am 29. August 2016

405 S.

Hardcover (In Leinen)

Sonstiges 24,00 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-69960-3

Erschienen am 29. August 2016

405 S.

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 24,00 € Kaufen

Doderer, Heimito von

Die Wasserfälle von Slunj

Roman

Donald Clayton, einziger Sohn eines englischen Maschinenfabrikanten in Wien, lebt sein geordnetes Leben an der Seite seines Vaters und scheint mit ihm wie ein Bruder verbunden. Aber innhalb jener Welt ist solche Brüderlichkeit von Vater und Sohn trügerisch: Wo der Vater seinen Lebensanspruch durchsetzt, geht der Sohn am Vater zugrunde.
Von Heimito von Doderer. Mit einem Nachwort von Eva Menasse.
Webcode: https://www.chbeck.de/16651148