Merken

Ebert-Schifferer, Sybille

Caravaggio

Caravaggio (1571 – 1610), einer der prominentesten und einflussreichsten Maler des europäischen Barock, erlangte bereits zu Lebzeiten mit innovativen, lebensnahen Darstellungen in dramatischer Licht- und Schattenführung großes Ansehen bei seinen namhaften Auftraggebern. Seine Gemälde beeindrucken noch heute durch ihre psychologische Authentizität und kühne Naturnähe. Sybille Ebert-Schifferer, exzellente Kennerin von Caravaggios Werk, gelingt es überzeugend, die klischeebehaftete Biographie dieses eigenwilligen Künstlers neu in den Blick zu nehmen und im Kontext seiner Zeit zu verstehen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-76443-1

Erscheint am 18. März 2021

Rund 112 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-76443-1

Erscheint am 18. März 2021

Rund 112 S.

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Ebert-Schifferer, Sybille

Caravaggio

Caravaggio (1571 – 1610), einer der prominentesten und einflussreichsten Maler des europäischen Barock, erlangte bereits zu Lebzeiten mit innovativen, lebensnahen Darstellungen in dramatischer Licht- und Schattenführung großes Ansehen bei seinen namhaften Auftraggebern. Seine Gemälde beeindrucken noch heute durch ihre psychologische Authentizität und kühne Naturnähe. Sybille Ebert-Schifferer, exzellente Kennerin von Caravaggios Werk, gelingt es überzeugend, die klischeebehaftete Biographie dieses eigenwilligen Künstlers neu in den Blick zu nehmen und im Kontext seiner Zeit zu verstehen.
Webcode: https://www.chbeck.de/31750203