Merken

Giuliani, Luca

Meisterwerke der antiken Kunst

Statt 24,90 € nur noch 9,95 €

Dieser reich bebilderte Band stellt acht Meisterwerke griechischer und römischer Kunst vor. Renommierte Kenner der antiken Kunst zeigen, was für den zeitgenössischen Betrachter – und auch für uns heute noch – die eigentliche Meisterschaft dieser Werke ausmacht: Sie ergründen die Wirkungskräfte der ästhetischen Faszination und lassen immer wieder neue Facetten künstlerischer Virtuosität deutlich werden. So erscheinen hier vermeintlich vertraute Meisterwerke in einem neuen und überraschenden Licht.

Luca Giuliani (Klassische Archäologie, Universität München):
Der Koloss der Naxier

Andreas Grüner (Klassische Archäologie, Universität München):
Die Nike von Samothrake

Susanne Muth (Klassische Archäologie, Universität München):
Laokoon

Paul Zanker (Klassische Archäologie, Scuola Normale Superiore di Pisa):
Der Boxer

Richard Neudecker (Klassische Archäologie, Deutsches Archäologisches Institut, Rom):
Die Pyramide des Cestius

Ralf von den Hoff (Klassische Archäologie, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München):
Die Hercules-Büste des Commodus

Rolf Michael Schneider (Klassische Archäologie, Universität München):
Der Hercules Farnese

Johannes Deckers (Byzantinische Archäologie, Universität München):
Die Kolossalstatue des Constantin

Herausgegeben von Luca Giuliani.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-53094-4

185 S., mit 77 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Schlagwörter

Sonstiges 9,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-53094-4

185 S., mit 77 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 9,95 € Kaufen

Giuliani, Luca

Meisterwerke der antiken Kunst

Statt 24,90 € nur noch 9,95 €

Dieser reich bebilderte Band stellt acht Meisterwerke griechischer und römischer Kunst vor. Renommierte Kenner der antiken Kunst zeigen, was für den zeitgenössischen Betrachter – und auch für uns heute noch – die eigentliche Meisterschaft dieser Werke ausmacht: Sie ergründen die Wirkungskräfte der ästhetischen Faszination und lassen immer wieder neue Facetten künstlerischer Virtuosität deutlich werden. So erscheinen hier vermeintlich vertraute Meisterwerke in einem neuen und überraschenden Licht.

Luca Giuliani (Klassische Archäologie, Universität München):
Der Koloss der Naxier

Andreas Grüner (Klassische Archäologie, Universität München):
Die Nike von Samothrake

Susanne Muth (Klassische Archäologie, Universität München):
Laokoon

Paul Zanker (Klassische Archäologie, Scuola Normale Superiore di Pisa):
Der Boxer

Richard Neudecker (Klassische Archäologie, Deutsches Archäologisches Institut, Rom):
Die Pyramide des Cestius

Ralf von den Hoff (Klassische Archäologie, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München):
Die Hercules-Büste des Commodus

Rolf Michael Schneider (Klassische Archäologie, Universität München):
Der Hercules Farnese

Johannes Deckers (Byzantinische Archäologie, Universität München):
Die Kolossalstatue des Constantin

Herausgegeben von Luca Giuliani.
Webcode: https://www.chbeck.de/12952