Leseprobe Merken

Huse, Norbert

Geschichte der Architektur im 20. Jahrhundert

Die Geschichte der Architektur im 20. Jahrhundert beginnt mit den wegweisenden Bauten des 19. Jahrhunderts, als die Industrialisierung neue Bauaufgaben, neue Techniken, neue Bauherren und neue Mentalitäten mit sich brachte. Hier wird der Grundstein gelegt für die Vielfalt der Stile im 20. Jahrhundert, die von Art Nouveau, Chicagos Hochhäusern und dem Bauhaus bis hin zur Postmoderne und den aktuellen Tendenzen des neuen Jahrtausends reicht. Auf diesen Streifzügen durch das 20. Jahrhundert begegnet man prägenden Figuren wie Le Corbusier, Frank Lloyd Wright, Mies van der Rohe oder Robert Venturi, deren bahnbrechende Bauten und Entwürfe immer wieder neu in ihren Bann ziehen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-56255-6

Erschienen am 29. August 2008

127 S., mit 43 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
Inhalt
Wege aus dem Historismus
Art Nouveau
Chicago um die Jahrhundertwende
Vom Deutschen Werkbund zum Bauhaus
«Befreites Wohnen»
«International Style»
Die Moderne in Not
Stadtkonzepte der zwanziger und dreißiger Jahre
«Organisches Bauen»
Zwischen 1945 und 1960
CIAM in Otterlo
Postmoderne
Partizipation versus Autonomie
Geschichte in der Moderne
Technik als Thema

Literatur
Bildnachweis
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-56255-6

Erschienen am 29. August 2008

127 S., mit 43 Abbildungen

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Huse, Norbert

Geschichte der Architektur im 20. Jahrhundert

Die Geschichte der Architektur im 20. Jahrhundert beginnt mit den wegweisenden Bauten des 19. Jahrhunderts, als die Industrialisierung neue Bauaufgaben, neue Techniken, neue Bauherren und neue Mentalitäten mit sich brachte. Hier wird der Grundstein gelegt für die Vielfalt der Stile im 20. Jahrhundert, die von Art Nouveau, Chicagos Hochhäusern und dem Bauhaus bis hin zur Postmoderne und den aktuellen Tendenzen des neuen Jahrtausends reicht. Auf diesen Streifzügen durch das 20. Jahrhundert begegnet man prägenden Figuren wie Le Corbusier, Frank Lloyd Wright, Mies van der Rohe oder Robert Venturi, deren bahnbrechende Bauten und Entwürfe immer wieder neu in ihren Bann ziehen.
Webcode: https://www.chbeck.de/24126

Inhalt

Wege aus dem Historismus
Art Nouveau
Chicago um die Jahrhundertwende
Vom Deutschen Werkbund zum Bauhaus
«Befreites Wohnen»
«International Style»
Die Moderne in Not
Stadtkonzepte der zwanziger und dreißiger Jahre
«Organisches Bauen»
Zwischen 1945 und 1960
CIAM in Otterlo
Postmoderne
Partizipation versus Autonomie
Geschichte in der Moderne
Technik als Thema

Literatur
Bildnachweis
Register