Leseprobe Merken

Jahreis, Melanie

Rebel Minds

44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben

Wer hat die Solarenergie erfunden? Den Paketfallschirm und die Einbauküche? Das kleine Schwarze, die Wegwerfwindel und das Champagner- Rüttelpult? Das Fertighaus, die Drahtlostechnologie, die Umweltbewegung und den Matilda-Effekt? Es waren Frauen - rebellische Geister mit einem ausgeprägten Hang zur findigen Problemlösung. Melanie Jahreis, Kuratorin am Deutschen Museum, erzählt ihre unwiderstehlichen Geschichten. Sie machen Mut, verrückte Träume zu haben, sich hohe Ziele zu stecken und entschlossen dem eigenen Weg zu folgen. Eine inspirierende Lektüre, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Kongenial illustriert von Katinka Reinke.
Von Melanie Jahreis. Mit Illustrationen von Katinka Reinke.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-75758-7

Erschienen am 17. September 2020

189 S., durchgehend farbig bebildert

Hardcover

Hardcover 19,95 € Kaufen
e-Book 14,99 € Kaufen
Inhalt
Vorwort

1 Virginia Apgar: Der Apgar-Score
2 Melitta Bentz: Der Kaffeefilter
3 Madame Blavatsky: Die moderne Theosophie
4 Rachel Carson: Die Umweltbewegung
5 Coco Chanel: Das Kleine Schwarze
6 Barbe-Nicole Clicquot: Das Champagner-Rüttelpult
7 Josephine Cochrane: Der Geschirrspüler
8 Marie Curie: Die Radioaktivität
9 Marion Donovan: Die Wegwerfwindel
10 Rosalind Franklin: Die DNS-Doppelhelix
11 Kate Gleason: Das Fertighaus
12 Maria Goeppert-Mayer: Das Schalenmodell der Atomkerne
13 Jane Goodall: Das Verhaltensrepertoire von Schimpansen
14 Bette Nesmith Graham: Das Liquid Paper
15 Temple Grandin: Die Grandin-Viehhaltungsmethode
16 Zaha Hadid: Der kinetische Baustil
17 Margaret Hamilton: Die On-Board-Flugsoftware für das Apollo-Raumfahrtprogramm
18 Herta Heuwer: Die Currywurst
19 Grace Hopper: Der Bug
20 Martine Kempf: Die Katalavox
21 Deepika Kurup: Das solarbetriebene Wasserreinigungssystem
22 Stephanie Kwolek: Das Kevlar
23 Hedy Lamarr: Das Frequenzsprungverfahren
24 Mary Leakey: Der Nussknackermensch
25 Henrietta Swan Leavitt: Die Vermessung des Universums
26 Ada Lovelace: Der Computer-Algorithmus
27 Ann Makosinski: Die thermoelektrische Taschenlampe
28 Karin Mölling: Der HIV-Selbstmord
29 Maria Montessori: Die Montessori-Pädagogik
30 Florence Nightingale: Die wissenschaftliche Krankenpflege
31 Emmy Noether: Das Noether-Theorem
32 Käthe Paulus: Der Paketfallschirm
33 Elizabeth Magie Phillips: The Landlord’s Game
34 Mary Quant: Der Minirock
35 Margaret W. Rossiter: Der Matilda-Effekt
36 Daniela Rus: Die Künstliche Intelligenz
37 Margarete Schütte-Lihotzky: Die Einbauküche
38 Donna Strickland: Die Verstärkung gechirpter Pulse
39 Mária Telkes: Das Solarhaus
40 Greta Thunberg: «Fridays for Future»
41 Jody Williams: Das Verbot von Landminen
42 Margarete von Wrangell: Die Aereboe-Wrangell-Düngung
43 Ada Yonath: Die Struktur der Ribosomen
44 Malala Yousafzai: Die Schulbildung für Mädchen

Zum Weiterlesen und -hören
Pressestimmen

Pressestimmen

"Jahreis versammelt in ihrem kunterbunten Band nicht nur kluge und erfinderische Frauen, die mit ihren Ideen einiges bewirkt haben – sie erzählt dazu noch nette Geschichten und bettet die Erfinderinnen und ihre Erfindungen darin ein.“

Buchkultur



"Wer (…) seine rebellischen Talente entdecken will, der sollte dieses Buch lesen.“

rbb, Marie Kaiser



"Dieses Buch stellt 44 Frauen vor, die quergedacht und mit ihren Erfindungen die Welt verändert haben.“
Freundin, Okka Rohd



Veranstaltungen

Veranstaltungen

München

12. November 2020

18:00 Uhr

Melanie Jahreis

Rebel Minds

Lesung & Gespräch

Buch um sechs: Melanie Jahreis präsentiert "Rebel Minds"

Bibliothek des Deutschen Museums/ Lesesaal (Eingang gegenüber dem Haupteingang des Museums).
Ein barrierefreier Zugang zur Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Bitte Anmeldung unter: 089 / 2179 – 224
Kontakt: bibliothek@deutsches-museum.de
 

Veranstaltungsort: Deutsches Museum

München , Museumsinsel 1

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: frei

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-75758-7

Erschienen am 17. September 2020

189 S., durchgehend farbig bebildert

Hardcover

Hardcover 19,95 € Kaufen
e-Book 14,99 € Kaufen

Jahreis, Melanie

Rebel Minds

44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben

Wer hat die Solarenergie erfunden? Den Paketfallschirm und die Einbauküche? Das kleine Schwarze, die Wegwerfwindel und das Champagner- Rüttelpult? Das Fertighaus, die Drahtlostechnologie, die Umweltbewegung und den Matilda-Effekt? Es waren Frauen - rebellische Geister mit einem ausgeprägten Hang zur findigen Problemlösung. Melanie Jahreis, Kuratorin am Deutschen Museum, erzählt ihre unwiderstehlichen Geschichten. Sie machen Mut, verrückte Träume zu haben, sich hohe Ziele zu stecken und entschlossen dem eigenen Weg zu folgen. Eine inspirierende Lektüre, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Kongenial illustriert von Katinka Reinke.
Von Melanie Jahreis. Mit Illustrationen von Katinka Reinke.
Webcode: https://www.chbeck.de/31026834

Inhalt

Vorwort

1 Virginia Apgar: Der Apgar-Score
2 Melitta Bentz: Der Kaffeefilter
3 Madame Blavatsky: Die moderne Theosophie
4 Rachel Carson: Die Umweltbewegung
5 Coco Chanel: Das Kleine Schwarze
6 Barbe-Nicole Clicquot: Das Champagner-Rüttelpult
7 Josephine Cochrane: Der Geschirrspüler
8 Marie Curie: Die Radioaktivität
9 Marion Donovan: Die Wegwerfwindel
10 Rosalind Franklin: Die DNS-Doppelhelix
11 Kate Gleason: Das Fertighaus
12 Maria Goeppert-Mayer: Das Schalenmodell der Atomkerne
13 Jane Goodall: Das Verhaltensrepertoire von Schimpansen
14 Bette Nesmith Graham: Das Liquid Paper
15 Temple Grandin: Die Grandin-Viehhaltungsmethode
16 Zaha Hadid: Der kinetische Baustil
17 Margaret Hamilton: Die On-Board-Flugsoftware für das Apollo-Raumfahrtprogramm
18 Herta Heuwer: Die Currywurst
19 Grace Hopper: Der Bug
20 Martine Kempf: Die Katalavox
21 Deepika Kurup: Das solarbetriebene Wasserreinigungssystem
22 Stephanie Kwolek: Das Kevlar
23 Hedy Lamarr: Das Frequenzsprungverfahren
24 Mary Leakey: Der Nussknackermensch
25 Henrietta Swan Leavitt: Die Vermessung des Universums
26 Ada Lovelace: Der Computer-Algorithmus
27 Ann Makosinski: Die thermoelektrische Taschenlampe
28 Karin Mölling: Der HIV-Selbstmord
29 Maria Montessori: Die Montessori-Pädagogik
30 Florence Nightingale: Die wissenschaftliche Krankenpflege
31 Emmy Noether: Das Noether-Theorem
32 Käthe Paulus: Der Paketfallschirm
33 Elizabeth Magie Phillips: The Landlord’s Game
34 Mary Quant: Der Minirock
35 Margaret W. Rossiter: Der Matilda-Effekt
36 Daniela Rus: Die Künstliche Intelligenz
37 Margarete Schütte-Lihotzky: Die Einbauküche
38 Donna Strickland: Die Verstärkung gechirpter Pulse
39 Mária Telkes: Das Solarhaus
40 Greta Thunberg: «Fridays for Future»
41 Jody Williams: Das Verbot von Landminen
42 Margarete von Wrangell: Die Aereboe-Wrangell-Düngung
43 Ada Yonath: Die Struktur der Ribosomen
44 Malala Yousafzai: Die Schulbildung für Mädchen

Zum Weiterlesen und -hören

Pressestimmen

"Jahreis versammelt in ihrem kunterbunten Band nicht nur kluge und erfinderische Frauen, die mit ihren Ideen einiges bewirkt haben – sie erzählt dazu noch nette Geschichten und bettet die Erfinderinnen und ihre Erfindungen darin ein.“

Buchkultur


"Wer (…) seine rebellischen Talente entdecken will, der sollte dieses Buch lesen.“

rbb, Marie Kaiser


"Dieses Buch stellt 44 Frauen vor, die quergedacht und mit ihren Erfindungen die Welt verändert haben.“
Freundin, Okka Rohd

Veranstaltungen

München

12. November 2020

18:00 Uhr

Melanie Jahreis

Rebel Minds

Lesung & Gespräch

Buch um sechs: Melanie Jahreis präsentiert "Rebel Minds"

Bibliothek des Deutschen Museums/ Lesesaal (Eingang gegenüber dem Haupteingang des Museums).
Ein barrierefreier Zugang zur Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Bitte Anmeldung unter: 089 / 2179 – 224
Kontakt: bibliothek@deutsches-museum.de
 

Veranstaltungsort: Deutsches Museum

München , Museumsinsel 1

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: frei