Merken

Jahreis, Melanie

Rebel Minds

44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben

Wer hat die Solarenergie erfunden? Den Paketfallschirm und die Einbauküche? Das kleine Schwarze, die Wegwerfwindel und das Champagner- Rüttelpult? Das Fertighaus, die Drahtlostechnologie, die Umweltbewegung und den Matilda-Effekt? Es waren Frauen - rebellische Geister mit einem ausgeprägten Hang zur findigen Problemlösung. Melanie Jahreis, Kuratorin am Deutschen Museum, erzählt ihre unwiderstehlichen Geschichten. Sie machen Mut, verrückte Träume zu haben, sich hohe Ziele zu stecken und entschlossen dem eigenen Weg zu folgen. Eine inspirierende Lektüre, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Kongenial illustriert von Katinka Reinke.
Von Melanie Jahreis. Mit Illustrationen von Katinka Reinke.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-75758-7

Erscheint am 17. September 2020

189 S., durchgehend farbig bebildert

Gebunden

Hardcover 19,95 € Kaufen
Veranstaltungen

Veranstaltungen

München

12. November 2020

18:00 Uhr

Melanie Jahreis

Rebel Minds

Lesung & Gespräch

Buch um sechs: Melanie Jahreis präsentiert "Rebel Minds"

Bibliothek des Deutschen Museums/ Lesesaal (Eingang gegenüber dem Haupteingang des Museums).
Ein barrierefreier Zugang zur Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Bitte Anmeldung unter: 089 / 2179 – 224
Kontakt: bibliothek@deutsches-museum.de
 

Veranstaltungsort: Deutsches Museum

München , Museumsinsel 1

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: frei

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-75758-7

Erscheint am 17. September 2020

189 S., durchgehend farbig bebildert

Gebunden

Gebunden 19,95 € Kaufen

Jahreis, Melanie

Rebel Minds

44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben

Wer hat die Solarenergie erfunden? Den Paketfallschirm und die Einbauküche? Das kleine Schwarze, die Wegwerfwindel und das Champagner- Rüttelpult? Das Fertighaus, die Drahtlostechnologie, die Umweltbewegung und den Matilda-Effekt? Es waren Frauen - rebellische Geister mit einem ausgeprägten Hang zur findigen Problemlösung. Melanie Jahreis, Kuratorin am Deutschen Museum, erzählt ihre unwiderstehlichen Geschichten. Sie machen Mut, verrückte Träume zu haben, sich hohe Ziele zu stecken und entschlossen dem eigenen Weg zu folgen. Eine inspirierende Lektüre, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Kongenial illustriert von Katinka Reinke.
Von Melanie Jahreis. Mit Illustrationen von Katinka Reinke.
Webcode: https://www.chbeck.de/31026834

Veranstaltungen

München

12. November 2020

18:00 Uhr

Melanie Jahreis

Rebel Minds

Lesung & Gespräch

Buch um sechs: Melanie Jahreis präsentiert "Rebel Minds"

Bibliothek des Deutschen Museums/ Lesesaal (Eingang gegenüber dem Haupteingang des Museums).
Ein barrierefreier Zugang zur Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Bitte Anmeldung unter: 089 / 2179 – 224
Kontakt: bibliothek@deutsches-museum.de
 

Veranstaltungsort: Deutsches Museum

München , Museumsinsel 1

Web: Zur Veranstaltungsseite

Eintritt: frei