Cover Download Merken

Jostmann, Christian

Magellan

oder Die erste Umsegelung der Erde

Vor mehr als 500 Jahren segelte der Portugiese Magellan mit fünf Schiffen über den Ozean, um im unerforschten Süden der Neuen Welt einen Seeweg zu den Molukken zu suchen. Auf den sagenumwobenen Inseln im Pazifik lockte unermesslicher Reichtum in Gestalt exotischer Gewürze. Die Abenteuer, die Magellan und seine Gefährten auf dieser ersten Weltumsegelung erlebten – Stürme, Hunger, Meutereien und tödliche Konflikte mit indigenen Völkern – , lässt der Historiker Christian Jostmann in seiner meisterhaften Darstellung wieder lebendig werden.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78710-2

Erscheint am 25. August 2022

Rund 336 S., mit ca. 10 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 16,95 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Christian Justmann hat die Quellen intensiv studiert und aus ihnen eine ebenso anschauliche wie dichte Darstellung der Reise und ihrer Hintergründe erarbeitet."
Mark Häberlein, DAMALS



"In vielen Details rekurriert Jostmann kritisch auf das historische Wissen über die Epoche. Statt eines Heldenepos entsteht so das Porträt eines ‹Spielers, der hohes Risiko nicht scheute und mitunter alles auf eine Karte setzte›."
Hans-Christian Riechers, Tagesspiegel



"Eine gut recherchierte, spannende Geschichte jenseits aller Seefahrerromantik."
Edith Kresta, taz



"ChristianJostmann erzählt die Geschichte so spannend wie einen Seefahrer-Roman."
Welt am Sonntag



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78710-2

Erscheint am 25. August 2022

Rund 336 S., mit ca. 10 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Softcover 16,95 € Kaufen

Jostmann, Christian

Magellan

oder Die erste Umsegelung der Erde

Vor mehr als 500 Jahren segelte der Portugiese Magellan mit fünf Schiffen über den Ozean, um im unerforschten Süden der Neuen Welt einen Seeweg zu den Molukken zu suchen. Auf den sagenumwobenen Inseln im Pazifik lockte unermesslicher Reichtum in Gestalt exotischer Gewürze. Die Abenteuer, die Magellan und seine Gefährten auf dieser ersten Weltumsegelung erlebten – Stürme, Hunger, Meutereien und tödliche Konflikte mit indigenen Völkern – , lässt der Historiker Christian Jostmann in seiner meisterhaften Darstellung wieder lebendig werden.
Webcode: https://www.chbeck.de/33558891

Pressestimmen

"Christian Justmann hat die Quellen intensiv studiert und aus ihnen eine ebenso anschauliche wie dichte Darstellung der Reise und ihrer Hintergründe erarbeitet."
Mark Häberlein, DAMALS


"In vielen Details rekurriert Jostmann kritisch auf das historische Wissen über die Epoche. Statt eines Heldenepos entsteht so das Porträt eines ‹Spielers, der hohes Risiko nicht scheute und mitunter alles auf eine Karte setzte›."
Hans-Christian Riechers, Tagesspiegel


"Eine gut recherchierte, spannende Geschichte jenseits aller Seefahrerromantik."
Edith Kresta, taz


"ChristianJostmann erzählt die Geschichte so spannend wie einen Seefahrer-Roman."
Welt am Sonntag