Merken

Krauss, Heinrich / Uthemann, Eva

Was Bilder erzählen

Die klassischen Geschichten aus Antike und Christentum in der abendländischen Malerei

Wer kennt heute noch alle jene Erzählstoffe, aus denen die Kunst seit dem Mittelalter über Renaissance und Barock bis hin zur Gegenwart ihre Bildmotive geschöpft hat? Diese ebenso gehaltvolle wie unterhaltsame Sammlung von über tausend Geschichten aus Antike und Christentum ist ein einzigartiges Nachschlagewerk beim Besuch von Museen und Betrachten von Bildern, zugleich ein Lesebuch des abendländischen Erzählschatzes, das durch seine Fülle und Farbigkeit fasziniert.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-62408-7

6., durchgesehene Auflage, 2011

IX, 546 S., mit 81 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Schlagwörter

Sonstiges 29,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-62408-7

6., durchgesehene Auflage , 2011

IX, 546 S., mit 81 Abbildungen

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 29,95 € Kaufen

Krauss, Heinrich / Uthemann, Eva

Was Bilder erzählen

Die klassischen Geschichten aus Antike und Christentum in der abendländischen Malerei

Wer kennt heute noch alle jene Erzählstoffe, aus denen die Kunst seit dem Mittelalter über Renaissance und Barock bis hin zur Gegenwart ihre Bildmotive geschöpft hat? Diese ebenso gehaltvolle wie unterhaltsame Sammlung von über tausend Geschichten aus Antike und Christentum ist ein einzigartiges Nachschlagewerk beim Besuch von Museen und Betrachten von Bildern, zugleich ein Lesebuch des abendländischen Erzählschatzes, das durch seine Fülle und Farbigkeit fasziniert.
Webcode: https://www.chbeck.de/9202672