Merken

Küster, Hansjörg

Die Alpen

Geschichte einer Landschaft

Jahrtausende galten sie als unüberwindlich: Die Lage der Alpen zwischen dem früh zivilisierten Mittelmeer und dem sehr fruchtbaren, ebenso früh besiedelten Mitteleuropa machte aus ihnen lange Zeit einen Riegel, der überwunden werden musste, um die beiden Gebiete zu verbinden. Hansjörg Küster folgt der Geschichte der Alpen von ihrer Entstehung durch die Kollision der afrikanischen mit der europäischen Platte, ihrer Überformung durch die Eiszeitgletscher und der erstaunlich frühen Nutzung auch ihrer Hochlagen bis hin zu ihrer Erforschung und zum heutigen Tourismus. Die Alpen sind das erste Hochgebirge der Welt, das gut erschlossen wurde; hier wurde der Typ des Alpinen erstmals festgelegt. Doch diese Entwicklung hat auch Schattenseiten.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-74828-8

Erschienen am 14. Mai 2020

127 S., mit 18 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

1. Die Alpen – eine geographische Übersicht
2. Geologie der Alpen
3. Vegetation der Alpen
4. Frühe Besiedlung der Alpen
5. Die Herausbildung der für traditionell gehaltenen Alpenlandschaft seit dem Mittelalter
6. Die Schweiz, ein besonderes Land
7. Musik, Krippen, Dirndl und Lederhosen
8. Erschließung der Alpen für den Tourismus
9. Die Gegenwart der Alpen

Literatur
Bildnachweis
Register
Pressestimmen

Pressestimmen

"Der Biologe Hansjörg Küster ist ein Augenöffner.“
Süddeutsche Zeitung, Burkhard Müller



"Wer eine fachkundige und teils unterhaltsame Einführung in die Welt der Alpen sucht, ist mit dem Buch gut bedient. Nach der Lektüre verspürt man große Lust, die Alpen zu erkunden.“
spektrum.de, Gunther Willinger



"Eine fachlich bestens fundierte Übersicht und Einführung zum Wesen der Alpen.“
Bücherrundschau, Herbert Pardatscher-Bestle



Veranstaltungen

Veranstaltungen

Berlin

26. November 2020

20:00 Uhr

Hansjörg Küster

Die Alpen

Lesung

Lesung mit Hansjörg Küster

Eine Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV)

Veranstaltungsort: Dorotheenstädtische Buchhandlung

Berlin , Turmstr. 5

Eintritt: frei. Gäste sind herzlich willkommen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-74828-8

Erschienen am 14. Mai 2020

127 S., mit 18 Abbildungen und 1 Karte

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Küster, Hansjörg

Die Alpen

Geschichte einer Landschaft

Jahrtausende galten sie als unüberwindlich: Die Lage der Alpen zwischen dem früh zivilisierten Mittelmeer und dem sehr fruchtbaren, ebenso früh besiedelten Mitteleuropa machte aus ihnen lange Zeit einen Riegel, der überwunden werden musste, um die beiden Gebiete zu verbinden. Hansjörg Küster folgt der Geschichte der Alpen von ihrer Entstehung durch die Kollision der afrikanischen mit der europäischen Platte, ihrer Überformung durch die Eiszeitgletscher und der erstaunlich frühen Nutzung auch ihrer Hochlagen bis hin zu ihrer Erforschung und zum heutigen Tourismus. Die Alpen sind das erste Hochgebirge der Welt, das gut erschlossen wurde; hier wurde der Typ des Alpinen erstmals festgelegt. Doch diese Entwicklung hat auch Schattenseiten.
Webcode: https://www.chbeck.de/29965748

Inhalt

Einleitung

1. Die Alpen – eine geographische Übersicht
2. Geologie der Alpen
3. Vegetation der Alpen
4. Frühe Besiedlung der Alpen
5. Die Herausbildung der für traditionell gehaltenen Alpenlandschaft seit dem Mittelalter
6. Die Schweiz, ein besonderes Land
7. Musik, Krippen, Dirndl und Lederhosen
8. Erschließung der Alpen für den Tourismus
9. Die Gegenwart der Alpen

Literatur
Bildnachweis
Register

Pressestimmen

"Der Biologe Hansjörg Küster ist ein Augenöffner.“
Süddeutsche Zeitung, Burkhard Müller


"Wer eine fachkundige und teils unterhaltsame Einführung in die Welt der Alpen sucht, ist mit dem Buch gut bedient. Nach der Lektüre verspürt man große Lust, die Alpen zu erkunden.“
spektrum.de, Gunther Willinger


"Eine fachlich bestens fundierte Übersicht und Einführung zum Wesen der Alpen.“
Bücherrundschau, Herbert Pardatscher-Bestle

Veranstaltungen

Berlin

26. November 2020

20:00 Uhr

Hansjörg Küster

Die Alpen

Lesung

Lesung mit Hansjörg Küster

Eine Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV)

Veranstaltungsort: Dorotheenstädtische Buchhandlung

Berlin , Turmstr. 5

Eintritt: frei. Gäste sind herzlich willkommen