Leseprobe Merken

Leitner, Gerhard

Die Aborigines Australiens

Im Mittelpunkt dieser Geschichte der Aborigines von der Urzeit bis heute stehen die materielle, geistige, künstlerische und religiöse Kultur sowie politische Fragen, die besonders in den letzten Jahrzehnten aufgeworfen wurden. Das Buch ist zwangsläufig aus europäischer Perspektive geschrieben, vermeidet aber weitgehend Werturteile und lässt Aborigines authentisch zu Wort kommen, wo immer das möglich ist.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-72993-5

Erschienen am 14. Februar 2019

3., überarbeitete Auflage, 2019

128 S., mit 9 Karten und 12 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt

Inhalt

A. Auf den Pfaden der Aborigines
1. Die Aborigines Australiens im Überblick
2. Besiedlung – Mythen und Wissenschaft
3. Die Suche nach der Terra Australiens, dem Südland
4. Von Cook über Sorry zu Verträgen und Neubestimmung Australiens

B. Die vorkoloniale Periode –traditionelle Strukturen
5. Traumzeit, Traumpfade und Totems
6. «Alles hat seine Ordnung» – Individualität und Gruppe
7. «Wir sind aus dem Land» – die Bindung an das Land
8. «Wir hatten alles!» – Jagen, Sammeln und Werkzeuge
9. Geschichten erzählen – in Sand, auf Fels und Rinde
10. «Stell keine Fragen» – Formen der Verständigung

C. Die postkoloniale Periode – Überleben, Wandel, Wirkung
11. Die stolen generations – Segregation
12. «Vierte Welt» oder neuer Anfang?
13. Native Title – im Widerstreit der Interessen
14. Stammesrecht und common law?
15. Traumzeit, Christentum und Islam?
16. Acryl auf Leinwand
17. Literatur, Musik, Theater, Medien und Sport
18. Sprachen im Wandel
19. Neue Ansätze – neue Zukunft?
20. New Wave Cuisine, Estée Lauder und Medizin

D. Eine gemeinsame Zukunft? 21. Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – die Zukunft gestalten
22. ‹Unser› Bild der Aborigines
23. «Ein neues Blatt aufschlagen» – das ersehnte und enttäuschende Sorry

Bibliographie
Abbildungsnachweis
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-72993-5

Erschienen am 14. Februar 2019

3., überarbeitete Auflage , 2019

128 S., mit 9 Karten und 12 Abbildungen

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Leitner, Gerhard

Die Aborigines Australiens

Im Mittelpunkt dieser Geschichte der Aborigines von der Urzeit bis heute stehen die materielle, geistige, künstlerische und religiöse Kultur sowie politische Fragen, die besonders in den letzten Jahrzehnten aufgeworfen wurden. Das Buch ist zwangsläufig aus europäischer Perspektive geschrieben, vermeidet aber weitgehend Werturteile und lässt Aborigines authentisch zu Wort kommen, wo immer das möglich ist.
Webcode: https://www.chbeck.de/27649406

Inhalt

Inhalt

A. Auf den Pfaden der Aborigines
1. Die Aborigines Australiens im Überblick
2. Besiedlung – Mythen und Wissenschaft
3. Die Suche nach der Terra Australiens, dem Südland
4. Von Cook über Sorry zu Verträgen und Neubestimmung Australiens

B. Die vorkoloniale Periode –traditionelle Strukturen
5. Traumzeit, Traumpfade und Totems
6. «Alles hat seine Ordnung» – Individualität und Gruppe
7. «Wir sind aus dem Land» – die Bindung an das Land
8. «Wir hatten alles!» – Jagen, Sammeln und Werkzeuge
9. Geschichten erzählen – in Sand, auf Fels und Rinde
10. «Stell keine Fragen» – Formen der Verständigung

C. Die postkoloniale Periode – Überleben, Wandel, Wirkung
11. Die stolen generations – Segregation
12. «Vierte Welt» oder neuer Anfang?
13. Native Title – im Widerstreit der Interessen
14. Stammesrecht und common law?
15. Traumzeit, Christentum und Islam?
16. Acryl auf Leinwand
17. Literatur, Musik, Theater, Medien und Sport
18. Sprachen im Wandel
19. Neue Ansätze – neue Zukunft?
20. New Wave Cuisine, Estée Lauder und Medizin

D. Eine gemeinsame Zukunft? 21. Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit – die Zukunft gestalten
22. ‹Unser› Bild der Aborigines
23. «Ein neues Blatt aufschlagen» – das ersehnte und enttäuschende Sorry

Bibliographie
Abbildungsnachweis
Register