Leseprobe Merken

Reichstein, Ruth

Die 101 wichtigsten Fragen - Die Europäische Union

Die Europäische Union scheint in Auflösung begriffen. Die gemeinsame Währung, der Euro, wackelt. In Brüssel fehlen überzeugende Vorschläge der Politik. Ruth Reichstein – als Journalistin in Brüssel bestens vertraut mit den wichtigen Themen und Problemen der EU – hat in ihrem Buch 101 Fragen gestellt und deutliche Antworten formuliert. Beispielsweise: Wie viele Sprachen spricht man in der EU? Welche Rechte hat das Europäische Parlament? Warum ist die Burka in einigen EU-Ländern verboten, in anderen nicht? Wie kann die EU ein Land als Mitglied akzeptieren, das von einer Partei mit faschistischen Tendenzen regiert wird? Was machen die Lobbyisten in Brüssel? Warum lässt die EU es zu, dass immer wieder Flüchtlinge aus Afrika im Mittelmeer ertrinken? Wieso konnte die EU den Zusammenbruch der Staatsfinanzen in Ländern wie Griechenland nicht verhindern? Wen schützt der EU-Rettungsschirm?

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-68396-1

Erschienen am 10. Februar 2016

4., überarbeitete und aktualisierte Auflage, 2016

160 S., mit 9 Abbildungen, 1 Karte und 2 Schaubildern

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 10,95 € Kaufen
e-Book 8,99 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"(Wer sich) tiefer gehend mit der EU beschäftigen will, sollte zu diesem Büchlein greifen."
Geolino extra, Ausgabe 66, 2017




Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-68396-1

Erschienen am 10. Februar 2016

4., überarbeitete und aktualisierte Auflage , 2016

160 S., mit 9 Abbildungen, 1 Karte und 2 Schaubildern

Softcover

Softcover 10,95 € Kaufen
e-Book 8,99 € Kaufen

Reichstein, Ruth

Die 101 wichtigsten Fragen - Die Europäische Union

Die Europäische Union scheint in Auflösung begriffen. Die gemeinsame Währung, der Euro, wackelt. In Brüssel fehlen überzeugende Vorschläge der Politik. Ruth Reichstein – als Journalistin in Brüssel bestens vertraut mit den wichtigen Themen und Problemen der EU – hat in ihrem Buch 101 Fragen gestellt und deutliche Antworten formuliert. Beispielsweise: Wie viele Sprachen spricht man in der EU? Welche Rechte hat das Europäische Parlament? Warum ist die Burka in einigen EU-Ländern verboten, in anderen nicht? Wie kann die EU ein Land als Mitglied akzeptieren, das von einer Partei mit faschistischen Tendenzen regiert wird? Was machen die Lobbyisten in Brüssel? Warum lässt die EU es zu, dass immer wieder Flüchtlinge aus Afrika im Mittelmeer ertrinken? Wieso konnte die EU den Zusammenbruch der Staatsfinanzen in Ländern wie Griechenland nicht verhindern? Wen schützt der EU-Rettungsschirm?
Webcode: https://www.chbeck.de/15121773

Pressestimmen

"(Wer sich) tiefer gehend mit der EU beschäftigen will, sollte zu diesem Büchlein greifen."
Geolino extra, Ausgabe 66, 2017