Merken

Roelcke, Thorsten

Geschichte der deutschen Sprache

Thorsten Roelcke geht es in diesem Buch um die geschichtliche Entwicklung der deutschen Sprache - und um die Frage, warum das Deutsche heute so ist, wie es eben ist. Dabei steht die Entwicklung des sprachlichen Systems im Deutschen selbst im Vordergrund und wird auf ihren sozialen und kulturellen Bedingungen hin betrachtet. Es werden die verschiedenen Ebenen der sprachlichen Entwicklung verfolgt, wie die von Laut und Schrift, Grammatik, Wortschatz oder Mundart und Standardsprache.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-72920-1

Erschienen am 28. August 2018

2., durchgesehene und aktualisierte Auflage, 2018

128 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-72920-1

Erschienen am 28. August 2018

2., durchgesehene und aktualisierte Auflage , 2018

128 S.

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Roelcke, Thorsten

Geschichte der deutschen Sprache

Thorsten Roelcke geht es in diesem Buch um die geschichtliche Entwicklung der deutschen Sprache - und um die Frage, warum das Deutsche heute so ist, wie es eben ist. Dabei steht die Entwicklung des sprachlichen Systems im Deutschen selbst im Vordergrund und wird auf ihren sozialen und kulturellen Bedingungen hin betrachtet. Es werden die verschiedenen Ebenen der sprachlichen Entwicklung verfolgt, wie die von Laut und Schrift, Grammatik, Wortschatz oder Mundart und Standardsprache.
Webcode: https://www.chbeck.de/25661170