Merken

Safina, Carl

Die Intelligenz der Tiere

Wie Tiere fühlen und denken

"Ein absolut faszinierendes Buch."
Josef H. Reichholf

Was geht im Inneren von Tieren vor? Können wir wissen, wie sie fühlen und denken? Carl Safina nimmt uns mit auf abenteuerliche Entdeckungsreisen in die unbekannte Welt der Elefanten, Wölfe und Orcas. Sein spannend zu lesendes Buch erzählt außergewöhnliche Geschichten von Freude, Trauer, Eifersucht, Angst und Liebe und ist voll von erstaunlichen Einsichten in die Persönlichkeiten der Tiere.
Von Carl Safina. Aus dem Englischen von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-73958-3

Erscheint am 18. Juli 2019

526 S., mit 23 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 16,95 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Eine glänzend erzählte und mitreißende Reise durch eine Welt, die der unseren nicht allzu fern ist – und eine oft sehr deutliche Abrechnung mit dem Herrschaftsanspruch des Menschen, der sich um jeden Preis als überlegen sehen will."
Irene Binal, MRD Kultur



"Auf die Geschichten kommt es bei Safina vor allem an. Man lernt einiges aus ihnen, zumal die Erfahrungen von Feldforschern in sie eingehen, die sich intensiv mit den wild lebenden Tieren beschäftigen."
Helmut Mayer, Frankfurter Allgemeine Zeitung



"Zeigt eindringlich und mit großem Einfühlungsvermögen, warum wir mehr Achtung und Respekt vor den Tieren haben sollten."
Johannes Kaiser, NDR



Downloads

Downloads

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-73958-3

Erscheint am 18. Juli 2019

526 S., mit 23 Abbildungen und 4 Karten

Softcover

Softcover 16,95 € Kaufen

Safina, Carl

Die Intelligenz der Tiere

Wie Tiere fühlen und denken

"Ein absolut faszinierendes Buch."
Josef H. Reichholf

Was geht im Inneren von Tieren vor? Können wir wissen, wie sie fühlen und denken? Carl Safina nimmt uns mit auf abenteuerliche Entdeckungsreisen in die unbekannte Welt der Elefanten, Wölfe und Orcas. Sein spannend zu lesendes Buch erzählt außergewöhnliche Geschichten von Freude, Trauer, Eifersucht, Angst und Liebe und ist voll von erstaunlichen Einsichten in die Persönlichkeiten der Tiere.
Von Carl Safina. Aus dem Englischen von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger.
Webcode: https://www.chbeck.de/27670789

Pressestimmen

"Eine glänzend erzählte und mitreißende Reise durch eine Welt, die der unseren nicht allzu fern ist – und eine oft sehr deutliche Abrechnung mit dem Herrschaftsanspruch des Menschen, der sich um jeden Preis als überlegen sehen will."
Irene Binal, MRD Kultur


"Auf die Geschichten kommt es bei Safina vor allem an. Man lernt einiges aus ihnen, zumal die Erfahrungen von Feldforschern in sie eingehen, die sich intensiv mit den wild lebenden Tieren beschäftigen."
Helmut Mayer, Frankfurter Allgemeine Zeitung


"Zeigt eindringlich und mit großem Einfühlungsvermögen, warum wir mehr Achtung und Respekt vor den Tieren haben sollten."
Johannes Kaiser, NDR