Cover Download Leseprobe Merken

Schetter, Conrad / Mielke, Katja

Die Taliban

Geschichte, Politik, Ideologie

Die Taliban geben der Welt Rätsel auf. Sind sie wirklich «Steinzeit-Islamisten»? Welche Strömungen und Machtzentren gibt es? Das Buch beschreibt Geschichte, Weltbilder und Politik der Taliban von ihrem Aufstieg nach dem sowjetischen Rückzug aus Afghanistan über den amerikanischen «War on Terror» nach 9/11 bis zu ihrer Rückkehr an die Macht zwanzig Jahre später. Es erläutert die politische Organisation und die wirtschaftlichen Grundlagen der Taliban und erklärt, vor welchen kaum lösbaren Problemen das Islamische Emirat Afghanistan heute steht.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78581-8

Erschienen am 12. Mai 2022

128 S., mit 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

1. Schlaglichter auf die afghanische Geschichte

Konkurrenz um Ressourcen
Paschtunischer Dominanzanspruch
Politischer Islam
Moderne versus Tradition

2. Die erste Herrschaft der Taliban (1994–2001)
Die Entstehung und Ausbreitung der Taliban
Das Islamische Emirat
Gastrecht für Osama bin Laden
9/11 und der Kollaps des Islamischen Emirats

3. Das Wiederaufleben der Taliban (2001–2012)
Quetta-Schura und Guerillakrieg
Die politische Legitimation
Die anderen Taliban
Aufstandsbekämpfung der USA und Schwächung der Taliban

4. Die Rückkehr der Taliban (seit 2012)
Taliban-Kabale (2012–2016)
Irritationsmoment Islamischer Staat-Khorasan (ISK)
Versuchte Versöhnung: Abzugs- und Friedensverhandlungen
Die Rückeroberung Kabuls 2021

5. Der Schattenstaat
Finanzierung und Ökonomie
Parallelregierung und lokale Herrschaft
Politikfelder der Taliban
Medienarbeit: Von handgeschriebenen Drohbriefen zu 24/7 Twitter

6. Innen- und Außenverhältnisse
Ideologie und Weltbilder
Die Taliban und der transnationale Dschihadismus
Ausländische Kooperation und Unterstützung

Die Zukunft der Taliban


Zeittafel
Karten
Hinweise zu Umschrift und Aussprache
Abkürzungen
Literatur
Personenregister
Pressestimmen

Pressestimmen

„akribisch und fundiert … ein Werk für alle, die tiefer in eine vielschichtige Materie eintauchen wollen, um auch künftige Vorgänge besser zu verstehen“ 

Kleine Zeitung, Maria Schaunitzer



Downloads

Downloads

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78581-8

Erschienen am 12. Mai 2022

128 S., mit 2 Karten

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Schetter, Conrad / Mielke, Katja

Die Taliban

Geschichte, Politik, Ideologie

Die Taliban geben der Welt Rätsel auf. Sind sie wirklich «Steinzeit-Islamisten»? Welche Strömungen und Machtzentren gibt es? Das Buch beschreibt Geschichte, Weltbilder und Politik der Taliban von ihrem Aufstieg nach dem sowjetischen Rückzug aus Afghanistan über den amerikanischen «War on Terror» nach 9/11 bis zu ihrer Rückkehr an die Macht zwanzig Jahre später. Es erläutert die politische Organisation und die wirtschaftlichen Grundlagen der Taliban und erklärt, vor welchen kaum lösbaren Problemen das Islamische Emirat Afghanistan heute steht.
Webcode: https://www.chbeck.de/33415854

Inhalt

Einleitung

1. Schlaglichter auf die afghanische Geschichte

Konkurrenz um Ressourcen
Paschtunischer Dominanzanspruch
Politischer Islam
Moderne versus Tradition

2. Die erste Herrschaft der Taliban (1994–2001)
Die Entstehung und Ausbreitung der Taliban
Das Islamische Emirat
Gastrecht für Osama bin Laden
9/11 und der Kollaps des Islamischen Emirats

3. Das Wiederaufleben der Taliban (2001–2012)
Quetta-Schura und Guerillakrieg
Die politische Legitimation
Die anderen Taliban
Aufstandsbekämpfung der USA und Schwächung der Taliban

4. Die Rückkehr der Taliban (seit 2012)
Taliban-Kabale (2012–2016)
Irritationsmoment Islamischer Staat-Khorasan (ISK)
Versuchte Versöhnung: Abzugs- und Friedensverhandlungen
Die Rückeroberung Kabuls 2021

5. Der Schattenstaat
Finanzierung und Ökonomie
Parallelregierung und lokale Herrschaft
Politikfelder der Taliban
Medienarbeit: Von handgeschriebenen Drohbriefen zu 24/7 Twitter

6. Innen- und Außenverhältnisse
Ideologie und Weltbilder
Die Taliban und der transnationale Dschihadismus
Ausländische Kooperation und Unterstützung

Die Zukunft der Taliban


Zeittafel
Karten
Hinweise zu Umschrift und Aussprache
Abkürzungen
Literatur
Personenregister

Pressestimmen

„akribisch und fundiert … ein Werk für alle, die tiefer in eine vielschichtige Materie eintauchen wollen, um auch künftige Vorgänge besser zu verstehen“ 

Kleine Zeitung, Maria Schaunitzer