Merken

Schilling, Heinz

Martin Luther

Rebell in einer Zeit des Umbruchs

?Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne st?rker gepr?gt als Martin Luther. Der Wittenberger M?nch bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Universalreform der Christenheit, begr?ndet aber den Protestantismus. Heinz Schilling, einer der besten Kenner der Epoche, stellt Luther in seine Zeit und schildert ihn nicht als einsamen Helden, sondern als Rebell in einem gewaltigen Ringen um die Religion und ihre Rolle in der Welt. Seine brillante Biographie dringt tief in Luthers Sph?re ein und zeigt den Reformator als schwierigen, widerspr?chlichen Charakter, der kraft seines immensen Willens zwar die Welt ver?ndert ? in vielem aber auch ganz anders, als er es beabsichtigte.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-69687-9

Erschienen am 21. Juli 2016

4. Auflage, 2017

728 S., mit 51 Abbildungen und 4 Karten

Gebunden

Hardcover 19,95 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Noch immer ist Schillings Biographie die Marke und Meilenstein eines zeitgenössischen Zugangs zu Person und Wirken Martin Luthers."
Michael Droege, fachbuch journal, Oktober 2017



"Eine ohne Zweifel herausragende Luther-Biografie."
Petra Ziegler, Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg, 19. März 2017



"Lebendig und spannend zu lesen."
Georg Patzer, FAZ, 26. Oktober 2017



"Vorzügliches, ausgesprochen lesenswertes Buch."
Thorsten Paprotny, Theologische Revue, Jahrgang 114/2018



"Modernes Standardwerk zum Leben des Reformators."
Evangelischer Pressedienst, 11. Oktober 2016



"Diesen Luther solle sich niemand entgehen lassen, der ernsthaftes und intensives Interesse am Thema hat."
Goslarsche Zeitung, 17. September 2016



"Zeigt eindrucksvoll das Andere und Fremde an ihm."
Mitteldeutsche Zeitung, 20. Juli 2016



"Wer Fundiertes über Luther erfahren will, sollte besser zu der neu aufgelegten und aktualisierten Biografie des Historikers Heinz Schilling aus dem Jahr 2012 greifen. Sie hat Massstäbe gesetzt."
Cord Aschenbrenner, Neue Zürcher Zeitung, 01. April 2017



"Heinz Schillings herausragende Biographie vereint die Nah- und die Fernsicht auf Luther und sein Zeitalter."
Amber Sayah, Stuttgarter Zeitung, 22. Februar 2017



"Hervorragende Luther-Biografie."
Klaus-Dieter Dobat, Gießener Allgemeine, 4. Februar 2017



"Herausragende Luther-Biografie."
Johann Hinrich Claussen, Die Zeit, 29. Dezember 2016



"Deutschlands wichtigster Luther-Biograf."
Christ & Welt, 15. Dezember 2016



"Ein modernes Standardwerk zum Leben des Reformators."
Glaube + Heimat, 30. Oktober 2016



"Besser abgewogene Urteile über Luther sind kaum zu finden."
Neue Osnabrücker Zeitung, 7. November 2016



"Eine empfehlenswerte Biografie, die bei aller Leistung des Reformators auch die Schattenseiten seiner Person nicht ausspart."
Carolin Wornath, hessenschau.de, 21. Oktober 2016



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-69687-9

Erschienen am 21. Juli 2016

4. Auflage , 2017

728 S., mit 51 Abbildungen und 4 Karten

Gebunden

Gebunden 19,95 € Kaufen

Schilling, Heinz

Martin Luther

Rebell in einer Zeit des Umbruchs

?Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne st?rker gepr?gt als Martin Luther. Der Wittenberger M?nch bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Universalreform der Christenheit, begr?ndet aber den Protestantismus. Heinz Schilling, einer der besten Kenner der Epoche, stellt Luther in seine Zeit und schildert ihn nicht als einsamen Helden, sondern als Rebell in einem gewaltigen Ringen um die Religion und ihre Rolle in der Welt. Seine brillante Biographie dringt tief in Luthers Sph?re ein und zeigt den Reformator als schwierigen, widerspr?chlichen Charakter, der kraft seines immensen Willens zwar die Welt ver?ndert ? in vielem aber auch ganz anders, als er es beabsichtigte.
Webcode: https://www.chbeck.de/16511173

Pressestimmen

"Noch immer ist Schillings Biographie die Marke und Meilenstein eines zeitgenössischen Zugangs zu Person und Wirken Martin Luthers."
Michael Droege, fachbuch journal, Oktober 2017


"Eine ohne Zweifel herausragende Luther-Biografie."
Petra Ziegler, Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg, 19. März 2017


"Lebendig und spannend zu lesen."
Georg Patzer, FAZ, 26. Oktober 2017


"Vorzügliches, ausgesprochen lesenswertes Buch."
Thorsten Paprotny, Theologische Revue, Jahrgang 114/2018


"Modernes Standardwerk zum Leben des Reformators."
Evangelischer Pressedienst, 11. Oktober 2016


"Diesen Luther solle sich niemand entgehen lassen, der ernsthaftes und intensives Interesse am Thema hat."
Goslarsche Zeitung, 17. September 2016


"Zeigt eindrucksvoll das Andere und Fremde an ihm."
Mitteldeutsche Zeitung, 20. Juli 2016


"Wer Fundiertes über Luther erfahren will, sollte besser zu der neu aufgelegten und aktualisierten Biografie des Historikers Heinz Schilling aus dem Jahr 2012 greifen. Sie hat Massstäbe gesetzt."
Cord Aschenbrenner, Neue Zürcher Zeitung, 01. April 2017


"Heinz Schillings herausragende Biographie vereint die Nah- und die Fernsicht auf Luther und sein Zeitalter."
Amber Sayah, Stuttgarter Zeitung, 22. Februar 2017


"Hervorragende Luther-Biografie."
Klaus-Dieter Dobat, Gießener Allgemeine, 4. Februar 2017


"Herausragende Luther-Biografie."
Johann Hinrich Claussen, Die Zeit, 29. Dezember 2016


"Deutschlands wichtigster Luther-Biograf."
Christ & Welt, 15. Dezember 2016


"Ein modernes Standardwerk zum Leben des Reformators."
Glaube + Heimat, 30. Oktober 2016


"Besser abgewogene Urteile über Luther sind kaum zu finden."
Neue Osnabrücker Zeitung, 7. November 2016


"Eine empfehlenswerte Biografie, die bei aller Leistung des Reformators auch die Schattenseiten seiner Person nicht ausspart."
Carolin Wornath, hessenschau.de, 21. Oktober 2016