Leseprobe Merken

Schneider, Thomas

Die 101 wichtigsten Fragen - Das Alte Ägypten

Das Alte Ägypten gibt seit der Antike Rätsel auf, ja ist zum Inbegriff des Geheimnisvollen geworden. Wann begann das Alte Ägypten? Wie wurde die Cheopspyramide gebaut? Wer konnte die Hieroglyphen lesen? Warum verehrten die Ägypter Tiere? Leben wir heute noch nach ägyptischem Rhythmus? Anhand von 101 teils naheliegenden, teils überraschenden oder gar respektlosen Fragen führt Thomas Schneider den Leser in die Welt der alten Ägypter ein. Er erläutert ihr Weltbild und die Bedeutung von Göttern und Gräbern, Hieroglyphen und Literatur, Architektur und Kunst.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-59983-5

Erschienen am 22. Februar 2010

157 S., mit 8 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
Inhalt
Die Moderne und das Alte Ägypten
Ägyptische Welt und ägyptisches Weltbild
Geschichte
Religion
Kunst und Architektur
Literatur und Sprache
Gesellschaft
Ägyptologisches

Dynastien und Pharaonen
Karten
Zu den Abbildungen

Pressestimmen

Pressestimmen

"Mit seinem reizvollen Frage-Antwort-Spiel löst er weitaus mehr altägyptische Rätsel als die üblichen Reiseführer. (...) Wem die gebotene Faktenfüllen nicht reicht, der findet abschließend noch die 101 wichtigsten Literaturtipps zum antiken Ägypten."
Hng, Neue Zürcher Zeitung, 31. Dezember 2010



"‘Weshalb ist eine Pyramide auf den amerikanischen Eindollarscheinen?’ lautet eine von 101 Fragen, die der Schweizer Ägyptologe Thomas Schneider in seinem kompakten und kompetenten Wegweiser zu Göttern, Gräbern und Pharaonen beantwortet. (...) Als Strandlektüre in Hurghada, ist der Band wohl weniger geeignet, eher als ergänzendes Kompendium für Bildungsreisende."
Wenke Husmann, Die Zeit, 1. Juli 2010



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-59983-5

Erschienen am 22. Februar 2010

157 S., mit 8 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen

Schneider, Thomas

Die 101 wichtigsten Fragen - Das Alte Ägypten

Das Alte Ägypten gibt seit der Antike Rätsel auf, ja ist zum Inbegriff des Geheimnisvollen geworden. Wann begann das Alte Ägypten? Wie wurde die Cheopspyramide gebaut? Wer konnte die Hieroglyphen lesen? Warum verehrten die Ägypter Tiere? Leben wir heute noch nach ägyptischem Rhythmus? Anhand von 101 teils naheliegenden, teils überraschenden oder gar respektlosen Fragen führt Thomas Schneider den Leser in die Welt der alten Ägypter ein. Er erläutert ihr Weltbild und die Bedeutung von Göttern und Gräbern, Hieroglyphen und Literatur, Architektur und Kunst.
Webcode: https://www.chbeck.de/30073

Inhalt

Die Moderne und das Alte Ägypten
Ägyptische Welt und ägyptisches Weltbild
Geschichte
Religion
Kunst und Architektur
Literatur und Sprache
Gesellschaft
Ägyptologisches

Dynastien und Pharaonen
Karten
Zu den Abbildungen

Pressestimmen

"Mit seinem reizvollen Frage-Antwort-Spiel löst er weitaus mehr altägyptische Rätsel als die üblichen Reiseführer. (...) Wem die gebotene Faktenfüllen nicht reicht, der findet abschließend noch die 101 wichtigsten Literaturtipps zum antiken Ägypten."
Hng, Neue Zürcher Zeitung, 31. Dezember 2010


"‘Weshalb ist eine Pyramide auf den amerikanischen Eindollarscheinen?’ lautet eine von 101 Fragen, die der Schweizer Ägyptologe Thomas Schneider in seinem kompakten und kompetenten Wegweiser zu Göttern, Gräbern und Pharaonen beantwortet. (...) Als Strandlektüre in Hurghada, ist der Band wohl weniger geeignet, eher als ergänzendes Kompendium für Bildungsreisende."
Wenke Husmann, Die Zeit, 1. Juli 2010