Leseprobe Merken

Schopenhauer, Arthur

Die Kunst, glücklich zu sein

Dargestellt in fünfzig Lebensregeln

"Was einer für sich selbst hat, was ihn in die Einsamkeit begleitet, und keiner ihm geben und nehmen kann: dies ist viel wesentlicher als alles, was er besitzt, oder was er in den Augen andrer ist."
Arthur Schopenhauers Handbüchlein Die Kunst, glücklich zu sein ist ein echtes Kleinod, das über 150 Jahre lang unveröffentlicht blieb. Die fünfzig Lebensregeln, aus denen es besteht, finden sich in verschiedenen Bänden und Konvoluten des Nachlasses.
Franco Volpi hat die Lebensregeln nach Schopenhauers eigenem Plan rekonstruiert und zum ersten Mal herausgegeben.

Von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben von Franco Volpi.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-70736-0

Erschienen am 27. Januar 2017

7., unveränderte Auflage, 2018

105 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 7,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-70736-0

Erschienen am 27. Januar 2017

7., unveränderte Auflage , 2018

105 S.

Softcover

Softcover 7,95 € Kaufen

Schopenhauer, Arthur

Die Kunst, glücklich zu sein

Dargestellt in fünfzig Lebensregeln

"Was einer für sich selbst hat, was ihn in die Einsamkeit begleitet, und keiner ihm geben und nehmen kann: dies ist viel wesentlicher als alles, was er besitzt, oder was er in den Augen andrer ist."
Arthur Schopenhauers Handbüchlein Die Kunst, glücklich zu sein ist ein echtes Kleinod, das über 150 Jahre lang unveröffentlicht blieb. Die fünfzig Lebensregeln, aus denen es besteht, finden sich in verschiedenen Bänden und Konvoluten des Nachlasses.
Franco Volpi hat die Lebensregeln nach Schopenhauers eigenem Plan rekonstruiert und zum ersten Mal herausgegeben.

Von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben von Franco Volpi.
Webcode: https://www.chbeck.de/18002359