Cover: Suleyman, Mustafa / Bhaskar, Michael, The Coming Wave

Suleyman, Mustafa / Bhaskar, Michael

The Coming Wave

Hardcover 28,00 €
Toptitel Neu
Die Bestenliste von BuchMarkt/Die Welt/WDR 5/N.Z.Z./ORF-Radio Ö 1: März 2024 Platz 5
Cover Download Leseprobe PDF

Suleyman, Mustafa / Bhaskar, Michael

The Coming Wave

Künstliche Intelligenz, Macht und das größte Dilemma des 21. Jahrhunderts.

Die Menschheitsgeschichte kennt Innovationsschübe, die unaufhaltsam wie ein Tsunami alles verändern – die landwirtschaftliche Revolution, die Dampfmaschine, das Internet. Künstliche Intelligenz ist die nächste große Welle, die Coming Wave, die auf uns zurollt, und wir sind darauf nicht vorbereitet. Als Mitgründer von DeepMind weiß Mustafa Suleyman wie nur wenige andere, was die neuen Technologien können und was sie anzurichten vermögen. In seinem wegweisenden, vielgelobten Buch verortet der KI-Pionier die kommende Welle in der Geschichte der Menschheit, spielt die politischen und gesellschaftlichen Folgen der neuen Technologien durch, und stellt sich dem größten Dilemma des 21. Jahrhunderts: wie wir von ihnen profitieren, ohne die Kontrolle zu verlieren.

Bald werden wir in unserem täglichen Leben von KI umgeben sein. Sie wird unseren Alltag organisieren, unsere Geschäftswelt und sogar Kernaufgaben der Staatsverwaltung übernehmen. Als Mitgründer von DeepMind hat Mustafa Suleyman viele Jahre im Zentrum der KI-Revolution gearbeitet. Das kommende Jahrzehnt wird nach seiner Einschätzung von rasanten technologischen Sprüngen geprägt sein, von neuen technologischen Möglichkeiten, über deren Folgen und Risiken wir noch kein klares Bild haben. Eines aber wissen wir: Wir brauchen die KI, um die Herausforderungen zu meistern, vor denen wir stehen, etwa den Klimawandel. Gleichzeitig bergen die neuen Technologien Gefahren, wie sie von keiner vorherigen Fortschrittswelle ausgingen, bis hin zur Auflösung von Staaten und einer Verdrängung des Menschen. Was macht man mit einer Welle, die auf den Strand zurast und sich nicht aufhalten lässt? Man versucht sie zu kanalisieren. Genau das ist das Anliegen dieses Buches: Inmitten immer intensiver werdender geopolitischer Konflikte den schmalen Grat zu finden, auf dem wir die Früchte der Technologie ernten, ohne ihr zum Opfer zu fallen. Das ist die zentrale Aufgabe unserer Zeit.

Von Mustafa Suleyman und Michael Bhaskar, Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn.
Hardcover 28,00 € Kaufen
e-Book 21,99 € Kaufen
Merken

Details

978-3-406-81412-9

Auch als Hörbuch (Hörverlag) lieferbar.

Erschienen am 15. Februar 2024

377 S.

Hardcover

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Inhalt
Glossar der wichtigsten Begriffe

Prolog


Kapitel 1
: Eine Eindämmung ist nicht möglich

Teil I
HOMO TECHNOLOGICUS


Kapitel 2: Endlose Ausbreitung

Kapitel 3: Das Containment-Problem

Teil II
DIE NÄCHSTE WELLE


Kapitel 4: Die Technologie der Intelligenz

Kapitel 5: Die Technologie des Lebens

Kapitel 6: Die größere Welle

Kapitel 7: Vier Merkmale der kommenden Welle

Kapitel 8: Unwiderstehliche Anreize

Teil III
VERSAGENDE STAATEN


Kapitel 9: Die große Übereinkunft

Kapitel 10: Fragilitätsverstärker

Kapitel 11: Die Zukunft der Nationen

Kapitel 12: Das Dilemma

Teil IV
DURCH DIE WELLE HINDURCH


Kapitel 13: Eindämmung muss möglich sein

Kapitel 14: Zehn Schritte hin zur Eindämmung

Schluss
Leben nach dem Anthropozän

Dank


Anmerkungen
Register
Pressestimmen

Pressestimmen

„sachkundig und erhellend“
Deutschlandfunk, Vera Linß



„In der konzisen Beschreibung … sehen wir die enormen Chancen auf mehr Wohlstand und die immensen Risiken bis hin zur Katastrophe.“
WELT am Sonntag



„Einen wertvollen Beitrag zu einer Debatte, die dringend größere öffentliche Aufmerksamkeit verdient, leistet Suleyman nicht zuletzt, weil es ihm gelingt, die abstrakte Sorge vor unkontrollierbaren Technologien konkret zu motivieren. … Klar und anschaulich.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Friedemann Bieber



„Suleyman warnt davor dass Zukunftstechnologien wie KI, Robotik und Biotech zu einer großen Welle zusammenkommen, mit der die Menschheit nicht umgehen kann.“
Süddeutsche Zeitung, Andrian Kreye



„Im Büro von DeepMind, … das Suleyman mitgegründet hatte, entstanden Meilensteine der jüngeren KI-Forschung. … Dem Magazin ‚Time‘ zufolge ist Suleyman einer der weltweit 100 einflussreichsten Menschen im Bereich der KI.“
Spiegel, Patrick Beuth



„Bietet sowohl einen verständlichen Einstieg und Überblick in die Debatte um KI und ihre Regulierung als auch eine neue Perspektive auf ihre weitere Entwicklung. Zugleich ist das Buch ein Appell, die Demokratie zu stärken und internationale Zusammenarbeit zu fördern.“
Handelsblatt



"Mustafa Suleymans Einblicke als Technologe, Unternehmer und Visionär sind unverzichtbar. Tiefgründig recherchiert und höchst relevant, bietet dieses Buch einen fesselnden Einblick in einige der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit."

Al Gore



"Ein faszinierendes, gut geschriebenes und wichtiges Buch."

Yuval Noah Harari



Mediathek


}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-81412-9

Erschienen am 15. Februar 2024

377 S.

Hardcover

Hardcover 28,000 € Kaufen
e-Book 21,990 € Kaufen

Suleyman, Mustafa / Bhaskar, Michael

The Coming Wave

Künstliche Intelligenz, Macht und das größte Dilemma des 21. Jahrhunderts

Die Menschheitsgeschichte kennt Innovationsschübe, die unaufhaltsam wie ein Tsunami alles verändern – die landwirtschaftliche Revolution, die Dampfmaschine, das Internet. Künstliche Intelligenz ist die nächste große Welle, die Coming Wave, die auf uns zurollt, und wir sind darauf nicht vorbereitet. Als Mitgründer von DeepMind weiß Mustafa Suleyman wie nur wenige andere, was die neuen Technologien können und was sie anzurichten vermögen. In seinem wegweisenden, vielgelobten Buch verortet der KI-Pionier die kommende Welle in der Geschichte der Menschheit, spielt die politischen und gesellschaftlichen Folgen der neuen Technologien durch, und stellt sich dem größten Dilemma des 21. Jahrhunderts: wie wir von ihnen profitieren, ohne die Kontrolle zu verlieren.

Bald werden wir in unserem täglichen Leben von KI umgeben sein. Sie wird unseren Alltag organisieren, unsere Geschäftswelt und sogar Kernaufgaben der Staatsverwaltung übernehmen. Als Mitgründer von DeepMind hat Mustafa Suleyman viele Jahre im Zentrum der KI-Revolution gearbeitet. Das kommende Jahrzehnt wird nach seiner Einschätzung von rasanten technologischen Sprüngen geprägt sein, von neuen technologischen Möglichkeiten, über deren Folgen und Risiken wir noch kein klares Bild haben. Eines aber wissen wir: Wir brauchen die KI, um die Herausforderungen zu meistern, vor denen wir stehen, etwa den Klimawandel. Gleichzeitig bergen die neuen Technologien Gefahren, wie sie von keiner vorherigen Fortschrittswelle ausgingen, bis hin zur Auflösung von Staaten und einer Verdrängung des Menschen. Was macht man mit einer Welle, die auf den Strand zurast und sich nicht aufhalten lässt? Man versucht sie zu kanalisieren. Genau das ist das Anliegen dieses Buches: Inmitten immer intensiver werdender geopolitischer Konflikte den schmalen Grat zu finden, auf dem wir die Früchte der Technologie ernten, ohne ihr zum Opfer zu fallen. Das ist die zentrale Aufgabe unserer Zeit.
Von Mustafa Suleyman und Michael Bhaskar, Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn.
Webcode: /36219791

Inhalt

Glossar der wichtigsten Begriffe

Prolog


Kapitel 1
: Eine Eindämmung ist nicht möglich

Teil I
HOMO TECHNOLOGICUS


Kapitel 2: Endlose Ausbreitung

Kapitel 3: Das Containment-Problem

Teil II
DIE NÄCHSTE WELLE


Kapitel 4: Die Technologie der Intelligenz

Kapitel 5: Die Technologie des Lebens

Kapitel 6: Die größere Welle

Kapitel 7: Vier Merkmale der kommenden Welle

Kapitel 8: Unwiderstehliche Anreize

Teil III
VERSAGENDE STAATEN


Kapitel 9: Die große Übereinkunft

Kapitel 10: Fragilitätsverstärker

Kapitel 11: Die Zukunft der Nationen

Kapitel 12: Das Dilemma

Teil IV
DURCH DIE WELLE HINDURCH


Kapitel 13: Eindämmung muss möglich sein

Kapitel 14: Zehn Schritte hin zur Eindämmung

Schluss
Leben nach dem Anthropozän

Dank


Anmerkungen
Register

Pressestimmen

„sachkundig und erhellend“
Deutschlandfunk, Vera Linß


„In der konzisen Beschreibung … sehen wir die enormen Chancen auf mehr Wohlstand und die immensen Risiken bis hin zur Katastrophe.“
WELT am Sonntag


„Einen wertvollen Beitrag zu einer Debatte, die dringend größere öffentliche Aufmerksamkeit verdient, leistet Suleyman nicht zuletzt, weil es ihm gelingt, die abstrakte Sorge vor unkontrollierbaren Technologien konkret zu motivieren. … Klar und anschaulich.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Friedemann Bieber


„Suleyman warnt davor dass Zukunftstechnologien wie KI, Robotik und Biotech zu einer großen Welle zusammenkommen, mit der die Menschheit nicht umgehen kann.“
Süddeutsche Zeitung, Andrian Kreye


„Im Büro von DeepMind, … das Suleyman mitgegründet hatte, entstanden Meilensteine der jüngeren KI-Forschung. … Dem Magazin ‚Time‘ zufolge ist Suleyman einer der weltweit 100 einflussreichsten Menschen im Bereich der KI.“
Spiegel, Patrick Beuth


„Bietet sowohl einen verständlichen Einstieg und Überblick in die Debatte um KI und ihre Regulierung als auch eine neue Perspektive auf ihre weitere Entwicklung. Zugleich ist das Buch ein Appell, die Demokratie zu stärken und internationale Zusammenarbeit zu fördern.“
Handelsblatt


"Mustafa Suleymans Einblicke als Technologe, Unternehmer und Visionär sind unverzichtbar. Tiefgründig recherchiert und höchst relevant, bietet dieses Buch einen fesselnden Einblick in einige der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit."

Al Gore


"Ein faszinierendes, gut geschriebenes und wichtiges Buch."

Yuval Noah Harari