Merken

Weiß, Karl

Bienen und Bienenvölker

Seit jeher haben Bienen und Bienenvölker durch ihren sprichwörtlichen Fleiß und ihre vielfältigen Lebensformen bis hin zur komplexen Staatenbildung den Menschen in besonderer Weise fasziniert. Dieses Buch informiert unter anderem über die Entwicklungsgeschichte der Bienen, läßt die Unterschiede zwischen Wild- und Honigbienen deutlich werden, geht ausführlich auf die wichtigsten Bienenarten und ihre Lebensweisen ein und erläutert die unterschiedlichen sozialen Entwicklungsstufen der Bienen bis zum Bienenstaat. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Aspekte, die es bei der Ansiedlung von Bienen zu berücksichtigen gilt, beschließt diese sehr facettenreiche Darstellung der Welt der Bienen.
Von Karl Weiß.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-41867-9

128 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-41867-9

128 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen

Weiß, Karl

Bienen und Bienenvölker

Seit jeher haben Bienen und Bienenvölker durch ihren sprichwörtlichen Fleiß und ihre vielfältigen Lebensformen bis hin zur komplexen Staatenbildung den Menschen in besonderer Weise fasziniert. Dieses Buch informiert unter anderem über die Entwicklungsgeschichte der Bienen, läßt die Unterschiede zwischen Wild- und Honigbienen deutlich werden, geht ausführlich auf die wichtigsten Bienenarten und ihre Lebensweisen ein und erläutert die unterschiedlichen sozialen Entwicklungsstufen der Bienen bis zum Bienenstaat. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Aspekte, die es bei der Ansiedlung von Bienen zu berücksichtigen gilt, beschließt diese sehr facettenreiche Darstellung der Welt der Bienen.
Von Karl Weiß.
Webcode: https://www.chbeck.de/11706