Merken

Doughty, Caitlin

Fragen Sie Ihren Bestatter

Lektionen aus dem Krematorium

Die meisten Menschen gehen dem Tod aus dem Weg. Leichen sollen so schnell wie möglich verschwinden. Doch Caitlin Doughty heuert mit Anfang zwanzig bei einem Krematorium an und wird schnell zur Expertin, die vor keiner Aufgabe zurückschreckt... So klar, offen und geradezu liebevoll wie sie hat noch niemand von der Arbeit hinter den Kulissen des Lebens berichtet.
Caitlin Doughty spannt den Bogen von ihrem ersten Arbeitstag im Westwind- Krematorium bis zu dem Entschluss, ein eigenes, alternatives Bestattungsunternehmen zu eröffnen. Sie blickt zurück in die Geschichte des Todes, erzählt vom Sterben in anderen Kulturen und beantwortet wie nebenher all die Fragen um Leichen und Bestattungen, die meist unausgesprochen bleiben. Ein eindrucksvolles Plädoyer dafür, unsere Toten nicht länger hinter einem Vorhang aus Angst und Tabus verschwinden zu lassen.
Von Caitlin Doughty. Aus dem Englischen von Sky Nonhoff.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-74890-5

Erscheint am 27. Januar 2020

Rund 272 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 14,00 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Klug und unterhaltsam wie eine gute Tragikomödie."
Susanne Hermanski, Süddeutsche Zeitung



"Eine grandiose Erzählerin."
Peter Praschl, Die Welt



"Caitlin Doughty ist nicht nur Bestatterin, sie ist Kult."
Antje Hildebrandt, Badische Zeitung



"Caitlin Doughty ist nicht nur Bestatterin, sie ist Kult."
Antje Hildebrandt, Badische Zeitung



"Sie könnte eine Figur aus der Fernsehserie ‹Six Feet Under› sein, aber Caitlin Doughty gibt es wirklich... Ein Plädoyer für einen unbefangeneren Umgang mit dem Tod."
Tobias Becker, DER SPIEGEL



"Ein Muss für alle, die vorhaben zu sterben."
Booklist



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-74890-5

Erscheint am 27. Januar 2020

Rund 272 S.

Softcover

Softcover 14,00 € Kaufen

Doughty, Caitlin

Fragen Sie Ihren Bestatter

Lektionen aus dem Krematorium

Die meisten Menschen gehen dem Tod aus dem Weg. Leichen sollen so schnell wie möglich verschwinden. Doch Caitlin Doughty heuert mit Anfang zwanzig bei einem Krematorium an und wird schnell zur Expertin, die vor keiner Aufgabe zurückschreckt... So klar, offen und geradezu liebevoll wie sie hat noch niemand von der Arbeit hinter den Kulissen des Lebens berichtet.
Caitlin Doughty spannt den Bogen von ihrem ersten Arbeitstag im Westwind- Krematorium bis zu dem Entschluss, ein eigenes, alternatives Bestattungsunternehmen zu eröffnen. Sie blickt zurück in die Geschichte des Todes, erzählt vom Sterben in anderen Kulturen und beantwortet wie nebenher all die Fragen um Leichen und Bestattungen, die meist unausgesprochen bleiben. Ein eindrucksvolles Plädoyer dafür, unsere Toten nicht länger hinter einem Vorhang aus Angst und Tabus verschwinden zu lassen.
Von Caitlin Doughty. Aus dem Englischen von Sky Nonhoff.
Webcode: https://www.chbeck.de/30097156

Pressestimmen

"Klug und unterhaltsam wie eine gute Tragikomödie."
Susanne Hermanski, Süddeutsche Zeitung


"Eine grandiose Erzählerin."
Peter Praschl, Die Welt


"Caitlin Doughty ist nicht nur Bestatterin, sie ist Kult."
Antje Hildebrandt, Badische Zeitung


"Caitlin Doughty ist nicht nur Bestatterin, sie ist Kult."
Antje Hildebrandt, Badische Zeitung


"Sie könnte eine Figur aus der Fernsehserie ‹Six Feet Under› sein, aber Caitlin Doughty gibt es wirklich... Ein Plädoyer für einen unbefangeneren Umgang mit dem Tod."
Tobias Becker, DER SPIEGEL


"Ein Muss für alle, die vorhaben zu sterben."
Booklist