Merken

North, Michael

Geschichte der Niederlande

Dieses Buch bietet erstmals einen kurzgefaßten Überblick über die vielfältige Geschichte der Niederlande von der burgundischen Zeit im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur und dabei vor allem solche Phänomene, die die Einzigartigkeit der Niederlande in der europäischen Geschichte ausmachen: die republikanisch-demokratische Tradition, die soziale Sicherheit, die religiöse Toleranz und die einmalige Entfaltung flämischer und holländischer Malerei.


Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-65338-4

4., durchgesehene und aktualisierte Auflage, 2013

140 S., mit 4 Tabellen und 3 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Schlagwörter

Broschur 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
I. Einleitung

II. Die Burgundischen Niederlande
1.Staat und Städtelandschaft
2. Textilien und Frachtfahrt als Motoren der Wirtschaft
3. Hofkultur und Stadtkultur an der Schwelle der Neuzeit
4. Von den Burgundern zu den Habsburgern

III. Der Aufstand der Niederlande
1. Die Grundlagen der wirtschaftlichen Expansion
2.Humanismus und Reformation
3. Der Kampf gegen die spanische Herrschaft

IV. Das Goldene Zeitalter der Niederlande
1. Innere Gestalt und äußere Politik
2. Drehscheibe der Weltwirtschaft
3.Gesellschaft und Konfession
4. Die Blütezeit der niederländischen Malerei

V. Der Niedergang der niederländischen Republik im 18. Jahrhundert
1.Im Schlepptau der Großmächte
2. Stagnation oder Niedergang der Wirtschaft?
3. Arbeitslosigkeit und sozialer Wandel

VI. Das Königreich der Niederlande
1.Struktureller Wandel
2. Von der Handelsnation zum Industriestaat
3.Koloniale Welt in Niederländisch-Indien

VII.Die Niederlande in Europa
1. Die Entstehung der parlamentarischen Demokratie
2.Die Weltwirtschaftskrise
3.Die deutsche Besatzung
4.Dekolonisation
5.Politischer und ökonomischer Wiederaufbau
6. Protest und Krisenüberwindung

Schlußbetrachtung: Modell Niederlande?

Nachwort zur ersten Auflage
Nachwort zur zweiten Auflage
Nachwort zur dritten Auflage
Literaturverzeichnis
Zeittafel
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-65338-4

4., durchgesehene und aktualisierte Auflage , 2013

140 S., mit 4 Tabellen und 3 Karten

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

North, Michael

Geschichte der Niederlande

Dieses Buch bietet erstmals einen kurzgefaßten Überblick über die vielfältige Geschichte der Niederlande von der burgundischen Zeit im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur und dabei vor allem solche Phänomene, die die Einzigartigkeit der Niederlande in der europäischen Geschichte ausmachen: die republikanisch-demokratische Tradition, die soziale Sicherheit, die religiöse Toleranz und die einmalige Entfaltung flämischer und holländischer Malerei.

Webcode: https://www.chbeck.de/12795849

Inhalt

I. Einleitung

II. Die Burgundischen Niederlande
1.Staat und Städtelandschaft
2. Textilien und Frachtfahrt als Motoren der Wirtschaft
3. Hofkultur und Stadtkultur an der Schwelle der Neuzeit
4. Von den Burgundern zu den Habsburgern

III. Der Aufstand der Niederlande
1. Die Grundlagen der wirtschaftlichen Expansion
2.Humanismus und Reformation
3. Der Kampf gegen die spanische Herrschaft

IV. Das Goldene Zeitalter der Niederlande
1. Innere Gestalt und äußere Politik
2. Drehscheibe der Weltwirtschaft
3.Gesellschaft und Konfession
4. Die Blütezeit der niederländischen Malerei

V. Der Niedergang der niederländischen Republik im 18. Jahrhundert
1.Im Schlepptau der Großmächte
2. Stagnation oder Niedergang der Wirtschaft?
3. Arbeitslosigkeit und sozialer Wandel

VI. Das Königreich der Niederlande
1.Struktureller Wandel
2. Von der Handelsnation zum Industriestaat
3.Koloniale Welt in Niederländisch-Indien

VII.Die Niederlande in Europa
1. Die Entstehung der parlamentarischen Demokratie
2.Die Weltwirtschaftskrise
3.Die deutsche Besatzung
4.Dekolonisation
5.Politischer und ökonomischer Wiederaufbau
6. Protest und Krisenüberwindung

Schlußbetrachtung: Modell Niederlande?

Nachwort zur ersten Auflage
Nachwort zur zweiten Auflage
Nachwort zur dritten Auflage
Literaturverzeichnis
Zeittafel
Register