Merken

Hodscha, Nasreddin

666 wahre Geschichten

Nasreddin Hodscha ist der zentrale (Anti-) Held humoristischer Anekdoten im gesamten islamischen Raum. Während ihn bisherige Anthologien meist zum "orientalischen Eulenspiegel" stilisieren und damit verharmlosen, wird hier zum ersten Mal ein chronologisch und geographisch umfassendes Porträt dieses weisen und hintergründigen Narren vorgelegt, das auch die sexuellen und skatologischen Aspekte der Volksüberlieferung nicht verschweigt.
Von Nasreddin Hodscha. Übersetzt und herausgegeben von Ulrich Marzolph.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-68226-1

4. Auflage, 2015

319 S.

Hardcover (In Leinen)

Schlagwörter

Sonstiges 24,95 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-68226-1

4. Auflage , 2015

319 S.

Hardcover (In Leinen)

Hardcover (In Leinen) 24,95 € Kaufen

Hodscha, Nasreddin

666 wahre Geschichten

Nasreddin Hodscha ist der zentrale (Anti-) Held humoristischer Anekdoten im gesamten islamischen Raum. Während ihn bisherige Anthologien meist zum "orientalischen Eulenspiegel" stilisieren und damit verharmlosen, wird hier zum ersten Mal ein chronologisch und geographisch umfassendes Porträt dieses weisen und hintergründigen Narren vorgelegt, das auch die sexuellen und skatologischen Aspekte der Volksüberlieferung nicht verschweigt.
Von Nasreddin Hodscha. Übersetzt und herausgegeben von Ulrich Marzolph.
Webcode: https://www.chbeck.de/14946817