Cover Download Merken

Lepore, Jill

Die geheime Geschichte von Wonderwoman

Jill Lepores berühmtes, nun endlich auch auf Deutsch vorliegendes Buch ist ein Kabinettstück. Es erzählt die Geschichte von Wonder Woman und dechiffriert zugleich in einer brillanten Spurensuche die darin versteckte Geschichte des Feminismus.

Für «Die geheime Geschichte von Wonder Woman» hat Jill Lepore Archive durchforstet, Interviews geführt, Tagebücher gelesen und sich durch Gerichtsprotokolle gearbeitet. Das Ergebnis ist eine rasante Kulturgeschichte, in der ein exzentrischer Psychologe, Erfinder (dem wir auch den Lügendetektor verdanken) und Bigamist, eine aufregende Amazone und die Vorkämpferinnen des amerikanischen Feminismus die Bühne bevölkern. Ebenso unterhaltsam wie scharfsinnig zeigt die renommierte Historikerin, wie die Kämpfe, Hoffnungen und Rückschläge der Frauenrechtsbewegung hineingewoben sind in die Abenteuer einer Superheldin, die nicht nur bösen Fieslingen, sondern auch dem Patriarchat tapfer die Stirn bietet.
Von Jill Lepore. Aus dem Amerikanischen von Werner Roller.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-78455-2

Erscheint am 17. März 2022

Rund 544 S., mit ca. 50 Abbildungen (Comics)

Hardcover

Hardcover 29,95 € Kaufen
Pressestimmen

Pressestimmen

"Die geheime Geschichte von Wonder Woman istsensationell, atemberaubend und komplett unglaublich."
San Francisco Chronicle



Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-78455-2

Erscheint am 17. März 2022

Rund 544 S., mit ca. 50 Abbildungen (Comics)

Hardcover

Hardcover 29,95 € Kaufen

Lepore, Jill

Die geheime Geschichte von Wonderwoman

Jill Lepores berühmtes, nun endlich auch auf Deutsch vorliegendes Buch ist ein Kabinettstück. Es erzählt die Geschichte von Wonder Woman und dechiffriert zugleich in einer brillanten Spurensuche die darin versteckte Geschichte des Feminismus.

Für «Die geheime Geschichte von Wonder Woman» hat Jill Lepore Archive durchforstet, Interviews geführt, Tagebücher gelesen und sich durch Gerichtsprotokolle gearbeitet. Das Ergebnis ist eine rasante Kulturgeschichte, in der ein exzentrischer Psychologe, Erfinder (dem wir auch den Lügendetektor verdanken) und Bigamist, eine aufregende Amazone und die Vorkämpferinnen des amerikanischen Feminismus die Bühne bevölkern. Ebenso unterhaltsam wie scharfsinnig zeigt die renommierte Historikerin, wie die Kämpfe, Hoffnungen und Rückschläge der Frauenrechtsbewegung hineingewoben sind in die Abenteuer einer Superheldin, die nicht nur bösen Fieslingen, sondern auch dem Patriarchat tapfer die Stirn bietet.
Von Jill Lepore. Aus dem Amerikanischen von Werner Roller.
Webcode: https://www.chbeck.de/33335938

Pressestimmen

"Die geheime Geschichte von Wonder Woman istsensationell, atemberaubend und komplett unglaublich."
San Francisco Chronicle