Leseprobe Merken

Mak, Geert

Kleine Geschichte der Niederlande

Ein historisches Portrait

Die Niederlande – Geert Mak erzählt in seinem wunderbaren Buch die Geschichte seiner Heimat, einer Küstenregion in Nordwesteuropa, die durch die Jahrhunderte hinweg mit Handel, Kunst und Erfindungsreichtum ihren ganz eigenen Weg in Europa eingeschlagen hat.
Licht und Schatten in der niederländischen Gesellschaft spürt Mak dabei ebenso einfühlsam nach wie den besonderen Beziehungen zum deutschen Nachbarn. Ein subtiles Portrait der Niederlande und zugleich ein Zeugnis für die Erzählkunst von Geert Mak.
Von Geert Mak. Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens und Andreas Ecke.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-64559-4

Erschienen am 12. Februar 2013

1., überarbeitete Auflage in der BsR, 2013

248 S., mit 14 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 12,95 € Kaufen
Inhalt
1 PROLOG

2 WIND

3 WASSER UND STADT

4 AUFSTAND

5 WIE EIN STROHFEUER

6 DIE KLEINE WELT DER WITWE PELS

7 MIT DEM RÜCKEN ZUM KONTINENT

8 ANGST UND FRIEDEN

9 VOLENDAM IM KRIEG

10 DAS GOLDENE VIERTELJAHRHUNDERT

11 VORREITERLAND


ANHANG

Zeittafel
Karten
Literaturhinweise
Bildnachweis

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-64559-4

Erschienen am 12. Februar 2013

1., überarbeitete Auflage in der BsR , 2013

248 S., mit 14 Abbildungen und 2 Karten

Softcover

Softcover 12,95 € Kaufen

Mak, Geert

Kleine Geschichte der Niederlande

Ein historisches Portrait

Die Niederlande – Geert Mak erzählt in seinem wunderbaren Buch die Geschichte seiner Heimat, einer Küstenregion in Nordwesteuropa, die durch die Jahrhunderte hinweg mit Handel, Kunst und Erfindungsreichtum ihren ganz eigenen Weg in Europa eingeschlagen hat.
Licht und Schatten in der niederländischen Gesellschaft spürt Mak dabei ebenso einfühlsam nach wie den besonderen Beziehungen zum deutschen Nachbarn. Ein subtiles Portrait der Niederlande und zugleich ein Zeugnis für die Erzählkunst von Geert Mak.
Von Geert Mak. Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens und Andreas Ecke.
Webcode: https://www.chbeck.de/11431223

Inhalt

1 PROLOG

2 WIND

3 WASSER UND STADT

4 AUFSTAND

5 WIE EIN STROHFEUER

6 DIE KLEINE WELT DER WITWE PELS

7 MIT DEM RÜCKEN ZUM KONTINENT

8 ANGST UND FRIEDEN

9 VOLENDAM IM KRIEG

10 DAS GOLDENE VIERTELJAHRHUNDERT

11 VORREITERLAND


ANHANG

Zeittafel
Karten
Literaturhinweise
Bildnachweis