Cover Download Merken

Dylan, Bob

Die Philosophie des modernen Songs

(mp3-CD. Ungekürzte Lesung)

Gelesen von Wolfgang Niedecken

„Blowin‘ in the wind“, „All along the watchtower”, “Knockin’ on heaven’s door” – seine Songs besitzen eine poetische Kraft, für die er mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt wurde. Nun legt Bob Dylan ein Buch vor, in dem er nicht auf sein eigenes Werk zurückblickt, sondern auf mehr als 60 Songs, die ihn beeindruckt und geprägt haben. Mysteriös und magisch, präzise und profund, oft auch sehr witzig legt er die Substanz jedes Songs frei und meditiert dabei in unnachahmlich dylanesker Diktion über das menschliche Leben und den fragwürdigen Zustand unserer Welt – eine einzigartige Meisterklasse in der Kunst des Songwritings, die uns von Little Richard zu Frank Sinatra, von Elvis Presley zu The Clash, von Nina Simone zu Elvis Costello führt – hier beeindruckend vorgetragen von einem der besten deutschen Dylan-Kenner, der selbst ein großartiger Musiker und Songwriter ist: BAP-Chef Wolfgang Niedecken.
Von Bob Dylan. Aus dem Englischen von Conny Lösch. Gelesen von Wolfgang Niedecken.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-79388-2

lieferbar auch als Buch

Erscheint am 02. November 2022

In Klappkassette

Sonstiges 21,95 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-79388-2

Erscheint am 02. November 2022

In Klappkassette

In Klappkassette 21,95 € Kaufen

Dylan, Bob

Die Philosophie des modernen Songs

(mp3-CD. Ungekürzte Lesung)

Gelesen von Wolfgang Niedecken

„Blowin‘ in the wind“, „All along the watchtower”, “Knockin’ on heaven’s door” – seine Songs besitzen eine poetische Kraft, für die er mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt wurde. Nun legt Bob Dylan ein Buch vor, in dem er nicht auf sein eigenes Werk zurückblickt, sondern auf mehr als 60 Songs, die ihn beeindruckt und geprägt haben. Mysteriös und magisch, präzise und profund, oft auch sehr witzig legt er die Substanz jedes Songs frei und meditiert dabei in unnachahmlich dylanesker Diktion über das menschliche Leben und den fragwürdigen Zustand unserer Welt – eine einzigartige Meisterklasse in der Kunst des Songwritings, die uns von Little Richard zu Frank Sinatra, von Elvis Presley zu The Clash, von Nina Simone zu Elvis Costello führt – hier beeindruckend vorgetragen von einem der besten deutschen Dylan-Kenner, der selbst ein großartiger Musiker und Songwriter ist: BAP-Chef Wolfgang Niedecken.
Von Bob Dylan. Aus dem Englischen von Conny Lösch. Gelesen von Wolfgang Niedecken.
Webcode: https://www.chbeck.de/33909341