Merken

Stekeler-Weithofer, Pirmin

Sprachphilosophie

Eine Einführung

Die Reflexion auf die Sprache gehört seit der Antike methodisch und thematisch zum Kern der Philosophie. Besonders für das Verständnis des menschlichen Geistes und für die Kritik an einem transzendenten Glauben hat die Sprachphilosophie schon immer eine zentrale Rolle gespielt. Diese konzise, aber umfassende Einführung von einem der renommiertesten deutschen Sprachphilosophen erläutert die Positionen der bedeutendsten Sprachdenker aus der abendländischen Philosophiegeschichte. Vor allem aber stellt sie die wichtigsten Themen und Fragestellungen, die Techniken und Leistungen der modernen Sprachphilosophie vor.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-66978-1

Erschienen am 17. Oktober 2014

127 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-66978-1

Erschienen am 17. Oktober 2014

127 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Stekeler-Weithofer, Pirmin

Sprachphilosophie

Eine Einführung

Die Reflexion auf die Sprache gehört seit der Antike methodisch und thematisch zum Kern der Philosophie. Besonders für das Verständnis des menschlichen Geistes und für die Kritik an einem transzendenten Glauben hat die Sprachphilosophie schon immer eine zentrale Rolle gespielt. Diese konzise, aber umfassende Einführung von einem der renommiertesten deutschen Sprachphilosophen erläutert die Positionen der bedeutendsten Sprachdenker aus der abendländischen Philosophiegeschichte. Vor allem aber stellt sie die wichtigsten Themen und Fragestellungen, die Techniken und Leistungen der modernen Sprachphilosophie vor.
Webcode: https://www.chbeck.de/13732440