Leseprobe Merken

Stemberger, Günter

Jüdische Religion

Diese Einführung in die jüdische Religion konzentriert sich auf die Praxis des religiösen Lebens und die ihr zugrunde liegenden theologischen Auffassungen. In sieben Kapiteln wird der Lebenslauf von der Geburt bzw. vom Eintritt in das jüdische Volk bis zum Ende es Lebens und den damit verknüpften Erwartungen und Vorstellungen zum äußeren Rahmen einer detaillierten Erläuterung der religiösen Riten, Bräuche, Normen und Glaubensinhalte, der Feste des Jahreskreises (Pesach, Laubhüttenfest, Channukka u.a.) und der religiösen Feste im persönlichen Leben (Beschneidung, Bar Mitzwa, Hochzeit u.a.). Als Grundlinie der Darstellung gilt eine gemäßigt orthodoxe, der biblischen und talmudischen Tradition verpflichtete Lebensform.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-68327-5

7., durchgesehene Auflage, 2015

119 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen
Inhalt

Zur Einführung

I. Eintritt in das Volk Gottes

II. Das jüdische Haus

III. Schule und Lernen

IV. Verpflichtung auf das Gesetz

V. Die Synagoge

VI. Heirat und Familie

VII. Tod, Begräbnis, Jenseits

Hinweise zum Weiterlesen

Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-68327-5

7., durchgesehene Auflage , 2015

119 S.

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Stemberger, Günter

Jüdische Religion

Diese Einführung in die jüdische Religion konzentriert sich auf die Praxis des religiösen Lebens und die ihr zugrunde liegenden theologischen Auffassungen. In sieben Kapiteln wird der Lebenslauf von der Geburt bzw. vom Eintritt in das jüdische Volk bis zum Ende es Lebens und den damit verknüpften Erwartungen und Vorstellungen zum äußeren Rahmen einer detaillierten Erläuterung der religiösen Riten, Bräuche, Normen und Glaubensinhalte, der Feste des Jahreskreises (Pesach, Laubhüttenfest, Channukka u.a.) und der religiösen Feste im persönlichen Leben (Beschneidung, Bar Mitzwa, Hochzeit u.a.). Als Grundlinie der Darstellung gilt eine gemäßigt orthodoxe, der biblischen und talmudischen Tradition verpflichtete Lebensform.
Webcode: https://www.chbeck.de/15802404

Inhalt

Zur Einführung

I. Eintritt in das Volk Gottes

II. Das jüdische Haus

III. Schule und Lernen

IV. Verpflichtung auf das Gesetz

V. Die Synagoge

VI. Heirat und Familie

VII. Tod, Begräbnis, Jenseits

Hinweise zum Weiterlesen

Register