Leseprobe Merken

von Senger, Harro

Die Kunst der List

Strategeme durchschauen und anwenden

Wie erkenne ich rechtzeitig gegen mich gerichtete Listen? Und wie wende ich – ethisch und rechtlich vertretbar – List richtig an? Harro von Senger zeigt, was wir von den chinesischen List-Techniken lernen können. Er stellt den jahrhundertealten Katalog der 36 Strategeme vor und erläutert die einzelnen Listen mit vielen praktischen Beispielen. Darüber hinaus gibt er nützliche Hinweise zur Überwindung der eigenen Listblindheit.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-67938-4

Erschienen am 10. Februar 2016

6., durchgesehene Auflage, 2016

190 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 8,99 € Kaufen
Inhalt
    Abkürzungen

  1. Vorwort: Von Hänsel und Gretel bis zu Konfuzius
  2. Es gibt auch täuschungsfreie List: Gustave Courbets Selbstinszenierungen - Jens Weißflogs Siegesdemission - Hans Gadamers Antwort auf die Frage nach dem Glück
  3. Warum "Strategem" statt "List"?
  4. Ein kleiner Köcher mit Listtechniken statt eines großen Haufens von Listanekdoten.
  5. Strategem-Damm gegen Strategie-flut: Vom Kuß des Spinnenweibchens bis zu den Strategemen des kleinen Monsters
  6. Listblindheit in allen Kreisen: "Meine Naivität hat mich da richtig Geld gekostet" (Steffi Graf) - "Naivität aus Unkenntnis banaler Tricks - ein Kennzeichen aller großen Denker" (Marion Gräfin Dönhoff)
  7. Listige Weisheit: Seid klug wie die Schlangen
  8. Für eine Einbeziehung der Weisheit Chinas: Gottfried Wilhelm Leibniz statt Max Weber
  9. Die List gehört zur Welt wie die Nacht zum Tag
  10. Illusionisten entzaubern, Schlafmützen wachrütteln
  11. Des Teufels geschicktester Trick
  12. Etwas Außergewöhnliches erzeugen und so den Sieg erringen
  13. Die erste Listenliste der Welt: 36 Tricktechniken zur Bewältigung kniffliger Situationen aller Art

    Die 36 Strategeme

  14. Von der blumigen Sprache bis zur Systematik der chinesischen Listenliste
  15. Die heilige Mutter Gottes aufs Kreuz legen: Eine deutsche Listenliste mit Lücken
  16. Sieben Grundkategorien von Strategemen: Der ausgetrickste Marsbewohner
  17. Wie man mit Strategemen einen Opponenten überlistet: Jährlich 15 Millionen Chinesen nach Deutschland?
  18. Listiger Konfuzius
  19. Strategemische Kindererziehung
  20. "Der Revolutionär muß das Gras wachsen hören": Die beiden einzigen Ausländer in der Verfassung der Volksrepublik China
  21. Der Geistliche auf der Autobahn: Lieber die Goldene Regel beschwören als Verkehrssicherheit herbeitricksen
  22. So erreicht man in China, daß ein Parkrasen nicht betreten wird
  23. Wie man mit Strategemen die Listen eines Opponenten durchschaut: Rafsanjani und die US-Geschenke
  24. Wie durchschaut man eine List?
  25. Schaden, Dienst, Scherz: Überlisten aus ethischer Sicht.
  26. Schaden, Dienst, Scherz: Das Durchschauen von List aus ethischer Sicht
  27. Den Namen des Vorsitzenden Mao durchkreuzt: Strategemische Fehlanalysen.
  28. 14 EU-Staaten ziehen Strategeme dem Amsterdamer Vertrag vor
  29. Nichteinmischung als Strategem
  30. Der Fuchs leiht sich die Autorität des Tigers aus
  31. "Produktive Konkurrenz" statt "Machtkampf" - Das Strategem "Einen dürren Baum mit künstlichen Blumen schmücken" als Etikettierungs-List
  32. Nulpen aus Amsterdam
  33. Der vergessene Paragraph 11 und das Verwirrungs-Strategem Nr.20 "Im Trüben fischen"
  34. Alexander Flernings Schimmelpilzbeachtung und die drei Prinzen von Serendip
  35. Das Kairos-Strategem Nr. 12 und das Schaf des Lebens
  36. Schlußwort: Tabubrecher - Augenöffner - Intrigendetektor - Alarmlampe - Jiu-jitsu der Konfliktlösung - Trostspender

    Weiterführende Literatur

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-67938-4

Erschienen am 10. Februar 2016

6., durchgesehene Auflage , 2016

190 S.

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 8,99 € Kaufen

von Senger, Harro

Die Kunst der List

Strategeme durchschauen und anwenden

Wie erkenne ich rechtzeitig gegen mich gerichtete Listen? Und wie wende ich – ethisch und rechtlich vertretbar – List richtig an? Harro von Senger zeigt, was wir von den chinesischen List-Techniken lernen können. Er stellt den jahrhundertealten Katalog der 36 Strategeme vor und erläutert die einzelnen Listen mit vielen praktischen Beispielen. Darüber hinaus gibt er nützliche Hinweise zur Überwindung der eigenen Listblindheit.
Webcode: https://www.chbeck.de/14746513

Inhalt

    Abkürzungen

  1. Vorwort: Von Hänsel und Gretel bis zu Konfuzius
  2. Es gibt auch täuschungsfreie List: Gustave Courbets Selbstinszenierungen - Jens Weißflogs Siegesdemission - Hans Gadamers Antwort auf die Frage nach dem Glück
  3. Warum "Strategem" statt "List"?
  4. Ein kleiner Köcher mit Listtechniken statt eines großen Haufens von Listanekdoten.
  5. Strategem-Damm gegen Strategie-flut: Vom Kuß des Spinnenweibchens bis zu den Strategemen des kleinen Monsters
  6. Listblindheit in allen Kreisen: "Meine Naivität hat mich da richtig Geld gekostet" (Steffi Graf) - "Naivität aus Unkenntnis banaler Tricks - ein Kennzeichen aller großen Denker" (Marion Gräfin Dönhoff)
  7. Listige Weisheit: Seid klug wie die Schlangen
  8. Für eine Einbeziehung der Weisheit Chinas: Gottfried Wilhelm Leibniz statt Max Weber
  9. Die List gehört zur Welt wie die Nacht zum Tag
  10. Illusionisten entzaubern, Schlafmützen wachrütteln
  11. Des Teufels geschicktester Trick
  12. Etwas Außergewöhnliches erzeugen und so den Sieg erringen
  13. Die erste Listenliste der Welt: 36 Tricktechniken zur Bewältigung kniffliger Situationen aller Art

    Die 36 Strategeme

  14. Von der blumigen Sprache bis zur Systematik der chinesischen Listenliste
  15. Die heilige Mutter Gottes aufs Kreuz legen: Eine deutsche Listenliste mit Lücken
  16. Sieben Grundkategorien von Strategemen: Der ausgetrickste Marsbewohner
  17. Wie man mit Strategemen einen Opponenten überlistet: Jährlich 15 Millionen Chinesen nach Deutschland?
  18. Listiger Konfuzius
  19. Strategemische Kindererziehung
  20. "Der Revolutionär muß das Gras wachsen hören": Die beiden einzigen Ausländer in der Verfassung der Volksrepublik China
  21. Der Geistliche auf der Autobahn: Lieber die Goldene Regel beschwören als Verkehrssicherheit herbeitricksen
  22. So erreicht man in China, daß ein Parkrasen nicht betreten wird
  23. Wie man mit Strategemen die Listen eines Opponenten durchschaut: Rafsanjani und die US-Geschenke
  24. Wie durchschaut man eine List?
  25. Schaden, Dienst, Scherz: Überlisten aus ethischer Sicht.
  26. Schaden, Dienst, Scherz: Das Durchschauen von List aus ethischer Sicht
  27. Den Namen des Vorsitzenden Mao durchkreuzt: Strategemische Fehlanalysen.
  28. 14 EU-Staaten ziehen Strategeme dem Amsterdamer Vertrag vor
  29. Nichteinmischung als Strategem
  30. Der Fuchs leiht sich die Autorität des Tigers aus
  31. "Produktive Konkurrenz" statt "Machtkampf" - Das Strategem "Einen dürren Baum mit künstlichen Blumen schmücken" als Etikettierungs-List
  32. Nulpen aus Amsterdam
  33. Der vergessene Paragraph 11 und das Verwirrungs-Strategem Nr.20 "Im Trüben fischen"
  34. Alexander Flernings Schimmelpilzbeachtung und die drei Prinzen von Serendip
  35. Das Kairos-Strategem Nr. 12 und das Schaf des Lebens
  36. Schlußwort: Tabubrecher - Augenöffner - Intrigendetektor - Alarmlampe - Jiu-jitsu der Konfliktlösung - Trostspender

    Weiterführende Literatur