Cover Download Merken

Riedl

Argument und Dichtung

Dichterzitate bei Chrysipp von Soloi

Braucht ein Philosoph die Hilfe der Dichter? Antike Quellen legen nahe, dass Chrysipp von Soloi (3. Jh. v. Chr.), der größte stoische Denker seiner Zeit, in seinen zahlreichen Schriften auffallend häufig aus der altgriechischen Dichtung zitierte. Die völlig neue Sammlung und systematische Analyse dieser Dichterzitate Chrysipps gibt erstmals Einblicke in ein faszinierendes Wechselspiel von Philosophie und Dichtung und erweitert das Bild eines Denkers, dessen Bedeutung seit Jahrtausenden ungebrochen ist.
Von: Tobias Riedl.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-9857204-2-2

Erschienen am 22. Dezember 2022

406 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 84,00 € Kaufen
}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-9857204-2-2

Erschienen am 22. Dezember 2022

406 S.

Softcover

Softcover 84,00 € Kaufen

Riedl

Argument und Dichtung

Dichterzitate bei Chrysipp von Soloi

Braucht ein Philosoph die Hilfe der Dichter? Antike Quellen legen nahe, dass Chrysipp von Soloi (3. Jh. v. Chr.), der größte stoische Denker seiner Zeit, in seinen zahlreichen Schriften auffallend häufig aus der altgriechischen Dichtung zitierte. Die völlig neue Sammlung und systematische Analyse dieser Dichterzitate Chrysipps gibt erstmals Einblicke in ein faszinierendes Wechselspiel von Philosophie und Dichtung und erweitert das Bild eines Denkers, dessen Bedeutung seit Jahrtausenden ungebrochen ist.
Von: Tobias Riedl.
Webcode: https://www.chbeck.de/34659657