Merken

Craig, Gordon A.

Das Ende Preußens

Acht Porträts

Das Ende Preußens - so der amerikanische Historiker Gordon A. Craig - war ein langsamer und schmerzlicher Prozeß, der mit der Niederlage der preußischen Armee 1806 bei Jena einsetzte.
Gordon A. Craig macht uns in seinem erfolgreichen Buch, das in neuer Ausstattung in der Beck’schen Reihe vorgelegt wird, mit acht faszinierenden Einzelpersönlichkeiten bekannt, durch deren Augen er diesen Prozeß auf höchst originelle und brillante Weise beschreibt.
Von Gordon A. Craig. Aus dem Englischen übersetzt von Karl-Heinz Siber.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-45964-1

25.-27. Tausend, 2001

144 S., mit 8 Abbildungen und einem Nachwort

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,90 € Kaufen

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-45964-1

25.-27. Tausend , 2001

144 S., mit 8 Abbildungen und einem Nachwort

Softcover

Softcover 9,90 € Kaufen

Craig, Gordon A.

Das Ende Preußens

Acht Porträts

Das Ende Preußens - so der amerikanische Historiker Gordon A. Craig - war ein langsamer und schmerzlicher Prozeß, der mit der Niederlage der preußischen Armee 1806 bei Jena einsetzte.
Gordon A. Craig macht uns in seinem erfolgreichen Buch, das in neuer Ausstattung in der Beck’schen Reihe vorgelegt wird, mit acht faszinierenden Einzelpersönlichkeiten bekannt, durch deren Augen er diesen Prozeß auf höchst originelle und brillante Weise beschreibt.
Von Gordon A. Craig. Aus dem Englischen übersetzt von Karl-Heinz Siber.
Webcode: https://www.chbeck.de/12304