Leseprobe Merken

Kroll, Frank-Lothar

Geschichte Hessens

Dieses Buch bietet einen anschaulichen und allgemeinenverständlichen Überblick über die Geschichte des Landes Hessen von den mittelalterlichen  Anfängen bis zur Gegenwart des nach dem Zweiten Weltkrieg neu geschaffenen Bundeslandes, das mit seiner Verfassung vom Dezember 1946 seine heutige Gestalt erhielt. Frank- Lothar Kroll schildert die reiche Geschichte Hessens von den römischen und chattischen Anfängen bis zum aktuellen politischen System und bietet ein weitgefächertes Panorama von Geschichte, Politik und Kultur dieses Landes in der Mitte Europas.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-53606-9

3., erweiterte und ergänzte Auflage, 2017

128 S., mit 2 Karten

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen
Inhalt
Einleitung

I. Ursprünge
1. Vor- und frühgeschichtliche Zeugnisse
2. Kelten und Chatten
3. Römische Herrschaft

II. Hessen im Mittelalter
1. Fränkische Herrschaft und Christianisierung
2. Auf dem Weg zur Landesherrschaft
3. Vom mittelalterlichen Territorium zum dynastischen Fürstenstaat

III. Reformation, Absolutismus, Aufklärung
1. Aufstieg und Niedergang im 16. Jahrhundert
2. Teilung und Landesausbau
3. Absolutismus und Aufklärung 33

IV. Strukturwandel und Neuformierung im 19. Jahrhundert
1. Umbrüche nach 1800
2. Wandlungen in Wirtschaft und Gesellschaft
3. Restauration, Revolution, Reaktion

V. Zwischen Autonomie und Marginalisierung
1. Hessen im Kaiserreich
2. Von der Demokratie zur Diktatur
3. Nationalsozialistische Herrschaft

VI. Hessen nach 1945
1. Neuanfang und Wiederaufbau
2. Das sozialdemokratische Musterland
3. Politische und gesellschaftliche Umorientierungen

Literaturverzeichnis
Regententabellen
Register

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-53606-9

3., erweiterte und ergänzte Auflage , 2017

128 S., mit 2 Karten

Softcover

Softcover 8,95 € Kaufen
e-Book 7,99 € Kaufen

Kroll, Frank-Lothar

Geschichte Hessens

Dieses Buch bietet einen anschaulichen und allgemeinenverständlichen Überblick über die Geschichte des Landes Hessen von den mittelalterlichen  Anfängen bis zur Gegenwart des nach dem Zweiten Weltkrieg neu geschaffenen Bundeslandes, das mit seiner Verfassung vom Dezember 1946 seine heutige Gestalt erhielt. Frank- Lothar Kroll schildert die reiche Geschichte Hessens von den römischen und chattischen Anfängen bis zum aktuellen politischen System und bietet ein weitgefächertes Panorama von Geschichte, Politik und Kultur dieses Landes in der Mitte Europas.
Webcode: https://www.chbeck.de/15602

Inhalt

Einleitung

I. Ursprünge
1. Vor- und frühgeschichtliche Zeugnisse
2. Kelten und Chatten
3. Römische Herrschaft

II. Hessen im Mittelalter
1. Fränkische Herrschaft und Christianisierung
2. Auf dem Weg zur Landesherrschaft
3. Vom mittelalterlichen Territorium zum dynastischen Fürstenstaat

III. Reformation, Absolutismus, Aufklärung
1. Aufstieg und Niedergang im 16. Jahrhundert
2. Teilung und Landesausbau
3. Absolutismus und Aufklärung 33

IV. Strukturwandel und Neuformierung im 19. Jahrhundert
1. Umbrüche nach 1800
2. Wandlungen in Wirtschaft und Gesellschaft
3. Restauration, Revolution, Reaktion

V. Zwischen Autonomie und Marginalisierung
1. Hessen im Kaiserreich
2. Von der Demokratie zur Diktatur
3. Nationalsozialistische Herrschaft

VI. Hessen nach 1945
1. Neuanfang und Wiederaufbau
2. Das sozialdemokratische Musterland
3. Politische und gesellschaftliche Umorientierungen

Literaturverzeichnis
Regententabellen
Register