Cover: Thumann, Michael, Revanche

Thumann, Michael

Revanche

Broschur 16,00 €
Cover Download

Thumann, Michael

Revanche

Wie Putin das bedrohlichste Regime der Welt geschaffen hat.

In seinem SPIEGEL-Bestseller zeichnet der Moskau-Korrespondent der ZEIT Michael Thumann auf atemberaubende Weise den Absturz Russlands in eine zunehmend totalitäre Diktatur und den Weg in Putins imperialistischen Krieg aus nächster Nähe nach. Das Motiv des Diktators und seiner Getreuen: Revanche zu nehmen für die demokratische Öffnung nach 1991 und die vermeintliche Demütigung durch den Westen. Putins Herrschaft radikalisiert sich weiter. Es ist das bedrohlichste Regime der Welt. Die grundlegend überarbeitete und aktualisierte Taschenbuchausgabe enthält bislang unveröffentlichte Einsichten über Putins Verhältnis zu den radikalen Nationalisten im eigenen Land und die Stabilität seiner Herrschaft nach dem Aufstand und dem Tod seines Widersachers Prigoschin.

Broschur 16,00 € Kaufen
Merken

Details

978-3-406-81450-1

Das Buch erschien zuerst 2023 in gebundener Form im Verlag C.H.Beck. 1.-8. Auflage, 2023. 1. Auflage in der Reihe C.H.Beck Paperback.

Erscheint am 14. März 2024

Aktuelle Neuausgabe, 2024

302 S., mit 16 Abbildungen

Softcover

Bibliografische Reihen

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Pressestimmen

Pressestimmen

"Ein großartiges Buch zur jüngsten Zeitgeschichte – glänzend geschrieben."
NDR Kultur



"Ein scharfsinniges, ein horizonterweiterndes Buch."
Denis Scheck



}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-81450-1

Erscheint am 14. März 2024

Aktuelle Neuausgabe , 2024

302 S., mit 16 Abbildungen

Softcover

Softcover 16,000 € Kaufen

Thumann, Michael

Revanche

Wie Putin das bedrohlichste Regime der Welt geschaffen hat

In seinem SPIEGEL-Bestseller zeichnet der Moskau-Korrespondent der ZEIT Michael Thumann auf atemberaubende Weise den Absturz Russlands in eine zunehmend totalitäre Diktatur und den Weg in Putins imperialistischen Krieg aus nächster Nähe nach. Das Motiv des Diktators und seiner Getreuen: Revanche zu nehmen für die demokratische Öffnung nach 1991 und die vermeintliche Demütigung durch den Westen. Putins Herrschaft radikalisiert sich weiter. Es ist das bedrohlichste Regime der Welt. Die grundlegend überarbeitete und aktualisierte Taschenbuchausgabe enthält bislang unveröffentlichte Einsichten über Putins Verhältnis zu den radikalen Nationalisten im eigenen Land und die Stabilität seiner Herrschaft nach dem Aufstand und dem Tod seines Widersachers Prigoschin.
Webcode: /36281377

Pressestimmen

"Ein großartiges Buch zur jüngsten Zeitgeschichte – glänzend geschrieben."
NDR Kultur


"Ein scharfsinniges, ein horizonterweiterndes Buch."
Denis Scheck