C.H.Beck Wissen

Ungeheuer, was alles auf 130 Seiten erklärt werden kann.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

C.H.Beck Wissen vermittelt gesichertes Wissen und konzentrierte Information über die wichtigsten Gebiete aus den Kultur- und Naturwissenschaften.

Die Autor/-innen sind anerkannte Wissenschaftler/-innen, die ihr Fach souverän beherrschen und darüber hinaus in der Lage sind die wesentlichen Themen und Fragestellungen auch dem Laien verständlich darzustellen. 

C.H.Beck Wissen wendet sich an Leser/-innen, die sich anspruchsvoll, knapp und kompetent informieren wollen.

Die wunderbar handliche Reihe C.H.Beck Wissen macht allein schon durch die Buntheit ihrer Titel Lust, sich dem Abenteuer einer wahllosen Weiterbildung zu überlassen
Süddeutsche Zeitung

"Eine Reihe von Vergnügungen." 
Der Spiegel

Titel in Vorbereitung

Sexismus - Der Nahostkonflikt - Die Reichsgründung 1870/71 - Das wichtigste Wissen - Notre Dame - Vergils Aeneis - Goethes Faust - Chopins Klaviermusik - Die Alpen - Künstliche Intelligenz - Geschichte Thüringens - Mahlers Sinfonien - Jazz - Das neue China - Mittelalter - Erkenntnistheorie - Die apokryphen Evangelien - Die NSDAP - Homers Odyssee - Hegels Philosophie - 

Leser/-innenwünsche

Teilen Sie uns bitte mit, welches Thema Ihrer Meinung nach unbedingt in der Reihe C.H.Beck Wissen erscheinen sollte! Unter den Einsendungen verlosen wir jeden Monat drei C.H.Beck-Wissenspakete.

"Kurz und übersichtlich - kundig und lesbar."
Die Zeit

C.H.Beck nach Themengebieten

Große Stoffgebiete, knapp gefasst.
Neue Zürcher Zeitung